Vino Diverso

Villa Donoratico Argentiera Bolgheri DOC Magnum 2020

Brands:

CHF76.00

Availability: Verfügbar
Herkunft Bolgheri , Italien , Toscana ,
Produzent Argentiera
Traubensorte Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot,
Flaschengrösse 150cl
  • Herkunft Bolgheri , Italien , Toscana
  • Produzent Argentiera
  • Traubensorte Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
  • Flaschengrösse 150cl
Kategorien: ,

Beschreibung

Produzent

In der Villa Donoratico, einem feudalen historischen Gebäude, wollten die Gebrüder Corrado und Marcello Fratini das erste Fünfstern-Hotel der Umgebung erstellen. Freunde wiesen die ursprünglich aus der Modebranche stammenden Herren auf die perfekte Lage und exzellenten Böden in der Umbegung der Villa für Weinbau hin. So wurden die Traubensorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot und Syrah bepflanzt.

Region

Von allen Weingütern im Bolgheri liegt Argentiera dem Meer am nächsten.Die Weinberge sind vollständig von einem grünen mediterranen Niederwald umgeben und das Land, auf dem das Gut steht, wird von alten Pinien und Ölbäumen abgegrenzt, das ganze Terrain liegt somit unmitten einer wunderschönen und an intesiven Düften der Landschaft.

Degustationsnotiz

Intensives Rubinrot mit Purpurreflexen. In der Nase reich und vielfältig mit fruchtigen Anklängen von Pflaume, Heidelbeere und Himbeere sowie balsamischen Noten von Minze, Eukalyptus und Salbei. Im Hintergrund spürt man Noten von Kakao, Muskatnuss und Pfeffer und am Ende eine feine Rosmarinnote. Am Gaumen elegant wegen der Feinheit und der Struktur der Tanninen, die einen richtigen Holzausbau beweisen. Wein von guten Körper mit Noten von schwarzen Beeren und einem balsamischen würzigen Charakter. Ein Wein mit aromatischer Länge und frischem mineralischem Abgang.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Villa Donoratico Argentiera Bolgheri DOC Magnum 2020“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Quick Comparison

Villa Donoratico Argentiera Bolgheri DOC Magnum 2020 entfernenComondor Anita & Hans Nittnaus 2015 entfernenZweigelt Unplugged Hannes Reeh 2021 entfernenChâteauneuf-du-Pape Les Murets Dom. A.Brunel AC 2020 entfernenChateau d'Aiguilhe Castillon Côtes de Bordeaux AC 2015 entfernenKuhvée Schwarz Johann Schwarz 2020 entfernen
NameVilla Donoratico Argentiera Bolgheri DOC Magnum 2020 entfernenComondor Anita & Hans Nittnaus 2015 entfernenZweigelt Unplugged Hannes Reeh 2021 entfernenChâteauneuf-du-Pape Les Murets Dom. A.Brunel AC 2020 entfernenChateau d'Aiguilhe Castillon Côtes de Bordeaux AC 2015 entfernenKuhvée Schwarz Johann Schwarz 2020 entfernen
Produktbild
SKU
Bewertung
PreisCHF76.00CHF54.50CHF21.90CHF34.70CHF32.00CHF19.90
Stock
Availability
Zum Warenkorb

Beschreibung
  • Herkunft Bolgheri , Italien , Toscana
  • Produzent Argentiera
  • Traubensorte Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot
  • Flaschengrösse 150cl
  • Herkunft Burgenland , Österreich
  • Produzent Anita & Hans Nittnaus
  • Traubensorte Blaufränkisch, Merlot
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Côtes du Rhône , Frankreich
  • Produzent Domaine André Brunel
  • Traubensorte Grenache, Mourvèdre, Syrah / Shiraz
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Bordeaux , Frankreich
  • Traubensorte Cabernet Franc, Merlot
  • Flaschengrösse 75cl
Content
Produzent
In der Villa Donoratico, einem feudalen historischen Gebäude, wollten die Gebrüder Corrado und Marcello Fratini das erste Fünfstern-Hotel der Umgebung erstellen. Freunde wiesen die ursprünglich aus der Modebranche stammenden Herren auf die perfekte Lage und exzellenten Böden in der Umbegung der Villa für Weinbau hin. So wurden die Traubensorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot und Syrah bepflanzt.
Region
Von allen Weingütern im Bolgheri liegt Argentiera dem Meer am nächsten.Die Weinberge sind vollständig von einem grünen mediterranen Niederwald umgeben und das Land, auf dem das Gut steht, wird von alten Pinien und Ölbäumen abgegrenzt, das ganze Terrain liegt somit unmitten einer wunderschönen und an intesiven Düften der Landschaft.
Degustationsnotiz
Intensives Rubinrot mit Purpurreflexen. In der Nase reich und vielfältig mit fruchtigen Anklängen von Pflaume, Heidelbeere und Himbeere sowie balsamischen Noten von Minze, Eukalyptus und Salbei. Im Hintergrund spürt man Noten von Kakao, Muskatnuss und Pfeffer und am Ende eine feine Rosmarinnote. Am Gaumen elegant wegen der Feinheit und der Struktur der Tanninen, die einen richtigen Holzausbau beweisen. Wein von guten Körper mit Noten von schwarzen Beeren und einem balsamischen würzigen Charakter. Ein Wein mit aromatischer Länge und frischem mineralischem Abgang.
Produzent
Als Winzer in Gols sind sie in der glücklichen Lage , das wohltuende und herrliche Klima am Neusiedlersee zu geniessen, aber auch perkekten Weinbau zu präsentieren.Gols liegt auch ein wenig abseits der Stadthektik um so konzentrierter, mit Ruhe und Geduld können wir uns auf das Wesentliche fokusieren.
Region
Carnutum liegt um die Orte Göttlesbrunn, Höflein und Prellenkirchen. Auf drei Hügellandschaften werden Weinbau gepflegt,dem Leithagebirge, Arbesthaler Hügelland und den Hainburger Bergen. Vorallem die roten Trauben, Zweigelt, Blaufränkisch und fülliger Cabernet haben viel beigetragen am Erfolg des innovativen Gebietes.
Degustationsnotiz
Sehr dichtes, dunkles Rot. Dunkles, vielschichtiges, würziges und auch blumiges Bouquet mit dezenten Röstnoten. Konzentriert und dicht am Gaumen, trotzdem sehr fein und delikat gebaut – eine schwer zu erreichende Balance. Sehr klare und frische Frucht, hinterlegt mit einem Hauch Vanille. Enormes Reifepotential. Grosser Oesterreicher!
Produzent
Hannes Reeh aus Andau im Burgenland steht für einen unbeschwerten Lebensstil, zielstrebig , selbstsicher sind seine Pläne, ist aber immer gelassen und entspannt. Starke burgenländische Wurzeln stärken ihn um all das authentisch wirken zu lassen.Mit viel Elan und Erfolg macht er das was ihm auch noch Spass macht.
Region
Mit 2400 Sonnenstunden ist Andau der sonnenreichste Ort Österreichs. Gleichzeitig müssen die Reben mit wenig Niederschlag zu recht kommen, das Gebiet ist eher ein trockener Platz.
Degustationsnotiz
In der Nase rote Kirschen, Holunder und würziges Rosenholz; am Gaumen sehr elegant, gehaltvolles Tannin, Nougat, Zwetschgen, Minze und ein Hauch Nelken, im Finale sehr beerig. Ein herrlich fröhlicher Trinkgenuss.
Produzent
André Brunel gehört zu den bekannten „Weinmännern“ der südlichen Côtes-du-Rhône. Er ist Winzer aus Leidenschaft. Robert Parker bedankt sich mit 94 Punkten für die Meisterwerke, die Brunel der Weinwelt schenkt. Seit fünf Generationen wirkt die Familie in der Appellation Châteauneuf-du-Pape. Die Böden, die Sonne, der Regen und der Mistral sind in seinen Gewächsen verwoben. Rousanne und Grenache Blanc als weisse Vertreter, Grenache, Mourvèdre, Syrah und Cinsault als rote Traubensorten werden auf der Domaine kultiviert. Grosse Finesse und Eleganz ist das Ziel von André Brunel. Er hat kürzlich die Geschicke des Weinguts seinem Sohn Fabrice Brunel übergeben.
Region
Nur wenige Appellationen der Weinwelt kommen dem Mythos des Châteauneuf-du-Pape nahe. Die AOC ist die erste Herkunftsbezeichnung Frankreichs. Das frühe Mittelalter wurde durch die römisch- katholische Kirche geprägt. So begann die Geschichte der Namensgebung 1309 mit dem Exil-Sitz von Papst Klemens V. in Avignon. Sein Nachfolger, der Weinfreund Papst Johannes XXII., wählte wenige Jahre später das Schloss Châteauneuf als Sommerresidenz und nahm grossen Einfluss auf den Weinbau der Region. Die Böden der Weinberge sind mit grossen Steinen belegt, ein unverkennbares Zeichen dieser Gegend. Traditionell stehen 13 Rebsorten im Sortenspiegel. Als Hauptdarsteller präsentiert sich die Grenache.
Degustationsnotiz
Der würzige Châteauneuf verleiht der Traubensorte den schönsten Ausdruck. Der traditionelle Wein, dunkelrot, kräftig und alkoholreich, überlebt problemlos einige Jahrzehnte.
Produzent
Das Schicksal der Familie von Neipperg ist seit dem 13.Jahrhundert untrennbar und alle Generationen sind mit dem Weinbau verbunden.Heute gelingt es Stephan von Neipperg mit Leidenschaft und Brillanz, die von seinem Vater in den frühen 1970er Jahren erworbenen Bordeaux-Eigenschaften zu erwerben.
Region
Auf den warmen Böden können sich Cabernets hervorragend entfalten und ergänzen so die Opulenz der Merlots um ausserordentliche Kraft und Aromenkomplexität. Dieser Wein ist ein weiteres Resultat der ehrgeizigen Bemühungen des Grafen Stephan de Neipperg, dem Besitzer von Canon la Gaffelière und La Mondotte. Auf einer Parzelle nordöstlich von St-Emilion wächst dieser ausdrucksstarke Wein.
Degustationsnotiz
Intensives Purpurrot mit dunkelvioletten Reflexen. Wuchtige intensive Reife. Brombeer-, Holunder-, Maulbeernase. Schwarze Kirsche, etwas gelbe Frucht. Reife Waldhimbeere und Erdbeere darunter. Sehr feines Gesteinsmehl. Feine Milchschokolade, rassiger Antrunk im Mund, Schwarze und rote Kirsche. Tolle Säure und anhaltendes Finale.
Produzent
Anders als die meisten Weingutbesitzer begann die berufliche Karriere als Metzger, bevor er sich schliesslich als Winzer versuchte. Er baute auf den Rebflächen, die in Familienbesitz waren, unterschiedliche Rebsorten an. Mit der Anleitung von Alois Kracher seinem Freund begann die Laufbahn als Winzer, bis er ihn animierte eigene Weine zu keltern. Das erklärte Ziel lautete Weine zu produzieren die es so in Österreich noch nie gab, das ist ihn mehr als gelungen.
Region
Die vier Weinbaugebiete die zum Burgenland gehören , Neusiedlersee, Neusiedler-Hügelland, Mittel und Südburgenland, haben eine Gesamtweinbaufläche von ca. 13.600 Hektar. Es werden nicht nur exzellente Rotweine gekeltert, sonder auch fruchtige Weissweine.
Degustationsnotiz
Dunkelrote Farbe mit Aromen von Johanisbeeren, Cassis und schwarzen Kirschen. Dazu kommen leichte Röstaromen. Feine angenehmes Finale.
Weightn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Dimensionsn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Zusätzliche Informationen
You're viewing: Villa Donoratico Argentiera Bolgheri DOC Magnum 2020 CHF76.00
Zum Warenkorb
Einkaufswagen
Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • Produktbild
  • Preis
  • Zum Warenkorb
  • Beschreibung
Click outside to hide the comparison bar
Compare
Einkaufswagen close