Vino Diverso

Taylor’s Tawny Port 30-Jährig

Brands:

CHF174.00

Availability: Verfügbar
Herkunft Porto , Portugal ,
Produzent Taylor's
Alkoholgehalt 20%
Alter 30-Jährig
Flaschengrösse 75cl
Kategorien: ,

Beschreibung

Produzent

Port ist eines der grossen klassischen europäischen Weine und seine Geschichte ist lang und faszinierend. Taylor’s ist eines der ältesten und berühmtesten Produzenten und heute noch im Besitz der Familie Yeatmann. Das wohlerhehen des Unternehmens ist gleichzeitig untrennbar mit dem wohlergehen des Dourotals.

Region

Aus dem Douro Tal kommt der weltbekannte Portwein wo die Reben auf arbeitsintensiven Schieferterrassen angebaut werden. Tawny ist stets ein Verschnitt aus Weinen verschiedenen Alters. Tawny Port altert zum Teil viele Jahre im Holzfass, 10, 20 oder mehr Jahre. Allerdings sind diese Altersangaben nur als Annäherungswerte zu betrachten.

Degustationsnotiz

Tiefe, Goldfarbene Nuancen, getrocknete Früchte und Honig, die, die reichhaltigen nussigen Aromen ausgleichen. Seidige Fülle mit einer eleganten, leicht herben Qualität, die sich sehr charakterisiert und in einem endlosen Finale wiedergibt.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Taylor’s Tawny Port 30-Jährig“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Quick Comparison

EinstellungenTaylor's Tawny Port 30-Jährig entfernenChablis Vaillons 1er Cru Domaine William Fèvre AC 2019 entfernenPoggio alle Gazze dell' Ornellaia DOC 2021 entfernenGavi Aurora Roberto Sarotto DOCG 2022 entfernenChardonnay Reserve Montes DO 2022 entfernenPinot Grigio Puiatti DOP 2022 entfernen
NameTaylor's Tawny Port 30-Jährig entfernenChablis Vaillons 1er Cru Domaine William Fèvre AC 2019 entfernenPoggio alle Gazze dell' Ornellaia DOC 2021 entfernenGavi Aurora Roberto Sarotto DOCG 2022 entfernenChardonnay Reserve Montes DO 2022 entfernenPinot Grigio Puiatti DOP 2022 entfernen
Produktbild
SKU
Bewertung
PreisCHF174.00CHF49.00CHF54.00CHF15.80CHF11.50CHF15.50
Stock

Nicht vorrätig

AvailabilityNicht vorrätig
Zum Warenkorb

Zum Warenkorb

Beschreibung
  • Herkunft Chablis , Frankreich
  • Produzent Domaine William Fèvre
  • Traubensorte Chardonnay
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Italien , Toscana
  • Produzent Tenuta dell'Ornellaia
  • Traubensorte Sauvignon Blanc, Verdicchio, Vermentino
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Italien , Piemonte
  • Produzent Roberto Sarotto
  • Traubensorte Cortese
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Aconcagua Tal , Chile
  • Produzent Montes
  • Traubensorte Chardonnay
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Friuli , Italien
  • Produzent Puiatti
  • Traubensorte Pinot Grigio
  • Flaschengrösse 75cl
Content
Produzent
Port ist eines der grossen klassischen europäischen Weine und seine Geschichte ist lang und faszinierend. Taylor's ist eines der ältesten und berühmtesten Produzenten und heute noch im Besitz der Familie Yeatmann. Das wohlerhehen des Unternehmens ist gleichzeitig untrennbar mit dem wohlergehen des Dourotals.
Region
Aus dem Douro Tal kommt der weltbekannte Portwein wo die Reben auf arbeitsintensiven Schieferterrassen angebaut werden. Tawny ist stets ein Verschnitt aus Weinen verschiedenen Alters. Tawny Port altert zum Teil viele Jahre im Holzfass, 10, 20 oder mehr Jahre. Allerdings sind diese Altersangaben nur als Annäherungswerte zu betrachten.
Degustationsnotiz
Tiefe, Goldfarbene Nuancen, getrocknete Früchte und Honig, die, die reichhaltigen nussigen Aromen ausgleichen. Seidige Fülle mit einer eleganten, leicht herben Qualität, die sich sehr charakterisiert und in einem endlosen Finale wiedergibt.  
Produzent
William Fèvre ist der größte Besitzer von Grands Crus Lagen im Chablis (15% der Grand Cru Appellation). Die Anfänge des Weingutes gehen bis 1959 zurück, als William Fèvre seine erste Lese bekannt gab. Seine Familie baut bereits seit mehr als 2 Jahrhunderten Wein an und so war es selbstverständlich für ihn Winzer von 7 ha zu werden. Heute gehören 51 ha zu seinem Anwesen, die alle auf steilen kieseligen Hängen und einem einzigartigen Terroir liegen. Die Leidenschaft der Domaine William Fèvre drückt sich in der Authentizität des Terroirs des Chablis, dem Respekt gegenüber den Traditionen und der Natur und in einer futuristischen Vision aus. Daraus entstehen emotionageladene Weine, voller Frische und Mineralität.
Region
Im Herzen von Chablis ist das Weingut von William Fèvre. Jedes Terroir ist unvergleichlich , aber so wundervoll es auch sein mag, ein Terroir kann sich ohne die Fähigkeit des Menschen nicht vollständig ausdrücken. Bei William Fèvre wird alles getan, was auch immer möglich ist, um den typischen Charakter von Chabis zu erreichen.
Degustationsnotiz
Der Montmains hat eine schöne rauchig-dichte Nase. Gelbe und weiße Frucht, Steinobst, auch dichte Blumigkeit ausstrahlend. Nicht süß, sondern eher vegetal-druckvoll, Heu, Bergamotte. Schöne cremige Fülle im Mund. Auch hier sehr milde, aber präsente Säure. Weinig und saftig, dies ist ein unglaublich trinkiger Wein mit toller Geschmeidigkeit und viel Körper.
Produzent
In den 1970er Jahren hatte Marchese Lodovico Antinori die Idee, mit Bordeaux-Sorten, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot einen italienischen Spitzenwein zu kreieren. Nach einer langen Projektierungsphase engagierte Lodovico 1981 André Tchelistcheff, den kalifornischen Önologen als Berater. Nach mehreren Handänderungen gehört Ornellaia heute der adeligen Weindynastie Frecobaldi. Die letzten 10 Jahre werden unisolo mit Höchstnoten bewertet.
Region
Die wilde Landschaft der Maremma mit üppigen Wäldern, Olivenhainen und Zitronrnbäume wurde von den Winzern gezähmt. Das einzigartige Terroir mit der Nähe zum kühlenden Einfluss des Meeres, verbindert die am meisten ausgezeichnete Weinregion Italiens. Hier ist die toskanische Landschaft für alle Sinne spürbar.
Degustationsnotiz
Zartes Gelb mit grünlichen Reflexen. Viel Zitrus, exotischer Touch mit blumigen Aromen. Im Gaumen von cremiger saftiger Struktur. Langer von der Frische und den Aromen getragener Abgang.
Produzent
Die Familie Sarotto in Neviglie ist seit über 200 Jahren im Weinbau tätig. Gründer Giuseppe kam gegen 1700 im benachbarten Barbaresco zur Welt. Als er starb, vererbte er seinen drei Söhnen neben der Rebfläche auch die Liebe zum Wein. Die Fläche wurde geteilt und einer der Söhne, Giacomo, begann damit, aus den Trauben seinen eigenen Wein auszubauen. Früh schon spezialisierten sich die Söhne und Enkel von Giacomo auf die Produktion von Dolcetto. Man exportierte bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts nach England. Dann kamen die Reblaus und der Krieg, die dem Streben ein vorläufiges Ende setzten. In den 1950ern ging es wieder voran, erst als Traubenproduzent und später mit dem Abfüllen eigener Weine. Mittlerweile werden die Trauben von 50 ha Rebfläche zu hervorragenden Weinen ausgebaut, 40 % davon sind Rotweine. Gute Weine wachsen im Weinberg und entwickeln sich im Keller weiter , lautet das Motto von Winzer Roberto Sarotto.
Region
Das Weinbaugebiet in Norditalien grenzt an Frankreich und der Schweiz.Hauptstadt ist Turin. Piemont heisst übersetzt am Fusse der Berge. Schwerpunkt des Weinanbaus ist die Region Langhe in der Nähe der Stadt Alba. Jährlich erzeugt Piemont rund 3,2 Mio Hektoliter Wein. Die Villa Sparina ist von sanften Hügeln von Gavi umgeben, einem Gebiet, in dem man zahlreiche Sehenswürdigkeiten und erlebnisreiche Momente entdecken kann.
Degustationsnotiz
Klare goldgelbe Farbe mit dichten Reflexen. Verführerisches Bukett nach reifen Williamsbirmen, exotischer Mangoduft und florale Noten.Angenehmer, harmonischer Wein mit sehr langem aromatischen Nachhall und zartduftender Nase.
Produzent
Als Glücksbringer steht der Schutzengel in Form einer Statue in jedem Montes- Weinkeller. Er begleitet den Topwinzer Aurelio Montes, eine herausragende Persönlichkeit, seit der Gründung und hält die schützende Hand über die  wunderbaren Weine. Nicht nur deswegen, sondern auch dank seinem Gefühl für  neue Terroirs und Spitzenweine hat es Aurelio Montes auf die internationale Weinkarte geschafft. Er hat Chiles Potenzial entdeckt und keltert Weine höchster  Qualität. Heute umfasst das Weingut Montes Rebflächen in Apalta, Marchigüe und  im kühleren Zapallar. Es befindet sich im Familienbesitz; an der Spitze steht  natürlich Aurelio Montes, unterstützt von Sohn Aurelio Montes Junior.
Region
100 Kilometer nördlich von Santiago de Chile verläuft das Aconcagua-Tal zwischen den Hängen der Anden und dem Pazifik. Der Fluss Aconcagua ist nach einem fast 7000 Meter hohen Berg benannt: Der Anden-Riese Aconcagua ist der höchste Berg Amerikas. Das Weinbaugebiet liegt nahe am Fluss, der frisches Schmelzwasser und mineralhaltigen Schlamm von den Andengipfeln mitbringt. Das Klima hat hier eine charakteristische Eigenart: Im Lauf des Tages erwärmt sich das trockene Land. Die heisse Luft im Osten steigt schnell auf und saugt kühlere Luft vom Pazifik ein. Umgekehrt verläuft der Prozess, wenn das Land am Abend abkühlt. Diese täglichen Brisen mildern die hohen Temperaturen und reduzieren das Risiko von Rebkrankheiten.
Degustationsnotiz
Ein ausgewogener und nachhaltiger Wein. Im Bukett Noten von Apfel und Banane, dazu würzige Aspekte von Pfeffer und Vanille sowie bisquitartige Röstaromen. Im Gaumen schön harmonisch und füllig, komplex, mit angenehmer Frische und einem lang anhaltendem Abgang.
Produzent
Puiatti’s Ziel ist seit jeher die Natur in ihrer Reinheit und Essenz zu respektieren und betonen. Alles beginnt in den eigenen Weinbergen in den zwei wichtigsten Anbaugebieten: 10 Hektar im Collio-Gebiet und 50 Hektar in Isonzo-Gebiet, angebaut nach den biologischen Prinzipien, in Zusammenarbeit mit der Universität Udine. Im Collio, dem hügeligen Anbaugebiet, in dem sich Mergel und Sandsteinböden abwechseln, werden die typischen autochthonen Reben gezüchtet. Es entstehen raffinierte und elegante Weine mit einer bedeutenden Struktur. Am Fusse des Isonzo, wo der Boden kieshaltiger und kühler ist, werden vorwiegend internationale Reben mit starker Würze und Mineralität angepflanzt. Dank der pedoklimatischen Charakteristiken sind diese Anbaugebiete besonders dafür geeignet, grosse Trauben und hervorragende Weine zu produzieren, ganz speziell Weissweine. Dieses Geschenk der Natur muss man bewahren, indem man die seit Jahren von Puiatti angewandten Methoden fördert: organische Düngungen, mässige Bewässerungen, biologische Kontrastmittel gegen Parasiten, im Betreben, die Bio-Diversität wiederherzustellen. Der Reifeprozess erfolgt ausschliesslich im Stahltank, und die Art und Weise der Verarbeitung hängt von den natürlichen Bedingungen und den verschiedenen Jahrgängen ab. Die wichtigsten Weine vervollständigen in der Flasche ihre lange Entwicklungsphase, und können somit ihre gesamten natürlichen Eigenschaften entwickeln. Reifen ohne zu altern.
Region
Die Qualität der Weine aus dem Friaul sind sehr hoch, unteranderem wegen den günstigen klimatischen Bedingungen die der Region zu zuführen sind. Die Alpen schirmen die Region vor kalten Winden aus dem Norden und Nordosten ab, sodass die Reben der Lagune von Venedig ins Hinterland wehen und für höhere Temperaturen auch im Hinterland sorgen.
Degustationsnotiz
Bei diesem herrlichen Pinot Grigio stehen die Frische und Fruchtigkeit im Einklang. Aromatisch, mit sanften Nuancen von Zitrusfrüchten, dazu Anklänge von Trockenobst, Birnen und zarter Mandelnote. Ein Wein der durch Dichte und Fülle punktet.
Weightn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Dimensionsn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Zusätzliche Informationen
You're viewing: Taylor’s Tawny Port 30-Jährig CHF174.00
Zum Warenkorb
Einkaufswagen
Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • Produktbild
  • Preis
  • Zum Warenkorb
  • Beschreibung
Click outside to hide the comparison bar
Compare
Einkaufswagen close