Vino Diverso

St. Saphorin Rouge Terra Mater Testuz AOC 2019

Brands:

CHF18.00

Availability: Verfügbar
Herkunft Schweiz , Waadt ,
Produzent Testuz
Traubensorte Gamay, Pinot Noir,
Flaschengrösse 70cl
  • Herkunft Schweiz , Waadt
  • Produzent Testuz
  • Traubensorte Gamay, Pinot Noir
  • Flaschengrösse 75cl
Kategorien: ,

Beschreibung

Produzent

Die Geschichte des Hauses Jean & Pierre Testuz scheint fast ebenso alt zu sein wie die der Schweizer Weine. Die Tradition des Weinbaus wurde über viele Generationen hinweg vom Vater an den Sohn weitergegeben.Unser Team setzt sich aus passionierten Spezialisten zusammen, die das unablässige Streben nach Spitzenqualität eint.

Region

Die Weinberge werden nach den Regeln der integrierten Produktion bewirtschaftet, die die Umwelt respektiert und der Arbeit des Winzers einen entscheidenden Stellenwert einräumt. Die grosse Investition in Weingüter zeugt vom Sinn für nachhaltige Werte und von der Verbundenheit mit dem Waadtländer Terroir, wie sie die Führungskräfte seit je beseelt haben.

Degustationsnotiz

Granatrot, enthüllt viele Cassis-Aromen und eine leichte Menthol-Note. Fruchtiger, frischer und charaktervoller Körper.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „St. Saphorin Rouge Terra Mater Testuz AOC 2019“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Quick Comparison

St. Saphorin Rouge Terra Mater Testuz AOC 2019 entfernenDouro Reserve Vinhas Velhas Quinta do Crasto DOC 2019 entfernenKumarod Rot Johann Schwarz 2020 entfernenComondor Anita & Hans Nittnaus 2015 entfernenEsporão Reserva Rot 2021 entfernenChâteau Mauvinon Grand cru Classé St-Emilion AC 2018 entfernen
NameSt. Saphorin Rouge Terra Mater Testuz AOC 2019 entfernenDouro Reserve Vinhas Velhas Quinta do Crasto DOC 2019 entfernenKumarod Rot Johann Schwarz 2020 entfernenComondor Anita & Hans Nittnaus 2015 entfernenEsporão Reserva Rot 2021 entfernenChâteau Mauvinon Grand cru Classé St-Emilion AC 2018 entfernen
Produktbild
SKU
Bewertung
PreisCHF18.00CHF34.00CHF17.00CHF54.50CHF24.80CHF27.50
Stock

Nicht vorrätig

AvailabilityNicht vorrätig
Zum Warenkorb

Zum Warenkorb

Beschreibung
  • Herkunft Schweiz , Waadt
  • Produzent Testuz
  • Traubensorte Gamay, Pinot Noir
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Douro , Portugal
  • Produzent Quinta do Crasto
  • Traubensorte Diverse Traubensorten
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Burgenland , Österreich
  • Produzent Anita & Hans Nittnaus
  • Traubensorte Blaufränkisch, Merlot
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Alentejo , Portugal
  • Produzent Herdade do Esporão
  • Traubensorte Alicante Bouchet, Aragonez, Cabernet Sauvignon, Trincadeira
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Bordeaux , Frankreich , St-Emilion
  • Traubensorte Cabernet Franc, Merlot
  • Flaschengrösse 75cl
Content
Produzent
Die Geschichte des Hauses Jean & Pierre Testuz scheint fast ebenso alt zu sein wie die der Schweizer Weine. Die Tradition des Weinbaus wurde über viele Generationen hinweg vom Vater an den Sohn weitergegeben.Unser Team setzt sich aus passionierten Spezialisten zusammen, die das unablässige Streben nach Spitzenqualität eint.
Region
Die Weinberge werden nach den Regeln der integrierten Produktion bewirtschaftet, die die Umwelt respektiert und der Arbeit des Winzers einen entscheidenden Stellenwert einräumt. Die grosse Investition in Weingüter zeugt vom Sinn für nachhaltige Werte und von der Verbundenheit mit dem Waadtländer Terroir, wie sie die Führungskräfte seit je beseelt haben.
Degustationsnotiz
Granatrot, enthüllt viele Cassis-Aromen und eine leichte Menthol-Note. Fruchtiger, frischer und charaktervoller Körper.
Produzent
Die Quinta do Crasto thront wie eine Festung hoch über dem Douro. Ein traditioneller Betrieb, der zeitgemäss modernisiert wurde. Die Rebberge werden auf mauergestützten Terrassen kultiviert. Aus drei Dutzend verschiedenen Rebsorten werden Port- und Tafelweine hergestellt, deren hochwertige Qualität im Cima Corgo grosse Anerkennung findet.
Region
Der Duoro ist ein grünes Paradies, jeder kleinste Winkel des Landes ist bepflanzt. Die steilen Weinterassen, die von Generationen in mühsamer Arbeit angelegt wurden, prägen die Landschaft. Hier bildet das wuchernde Grün einen Kontrast zum schwarzen Schiefer und immer wieder ist man von der herrlichen Blumen Blütenpracht überwältigt.
Degustationsnotiz
Tief rubinrote Farbe. Die Nase ist sehr ausdrucksstark und enthüllt die einzigartigen Eigenschaften der alten Reben: komplexe Aromen von frischen Beerenfrüchten, gut integriert mit leichten Kakaonuancen. Am Gaumen ist er elegant und entwickelt sich zu einem festen Wein mit ausgezeichnetem Volumen und einer kompakten Struktur aus frischen, samtigen Tanninen. Ein Wein mit ausgeprägter Identität und einem langanhaltenden, ausgewogenen Abgang.
Produzent
Anders als die meisten Weingutbesitzer begann die berufliche Karriere als Metzger, bevor er sich schliesslich als Winzer versuchte. Er baute auf den Rebflächen, die in Familienbesitz waren, unterschiedliche Rebsorten an. Mit der Anleitung von Alois Kracher seinem Freund begann die Laufbahn als Winzer, bis er ihn animierte eigene Weine zu keltern. Das erklärte Ziel lautete Weine zu produzieren die es so in Österreich noch nie gab, das ist ihn mehr als gelungen.
Region
Die vier Weinbaugebiete die zum Burgenland gehören , Neusiedlersee, Neusiedler-Hügelland, Mittel und Südburgenland, haben eine Gesamtweinbaufläche von ca. 13.600 Hektar. Es werden nicht nur exzellente Rotweine gekeltert, sonder auch fruchtige Weissweine.
Degustationsnotiz
Dunkles Rubingranat, violette Reflexe. Zarten Röstanklänge und Mokkanoten, dunkle Beerenfrucht, Brombeeren und schwarze Kirschen, attraktives Bukett. Saftig, frisches rotes Waldbeerkonfit, präsente Tannine, lebendig strukturiert, feiner Nougat im Abgang.
Produzent
Als Winzer in Gols sind sie in der glücklichen Lage , das wohltuende und herrliche Klima am Neusiedlersee zu geniessen, aber auch perkekten Weinbau zu präsentieren.Gols liegt auch ein wenig abseits der Stadthektik um so konzentrierter, mit Ruhe und Geduld können wir uns auf das Wesentliche fokusieren.
Region
Carnutum liegt um die Orte Göttlesbrunn, Höflein und Prellenkirchen. Auf drei Hügellandschaften werden Weinbau gepflegt,dem Leithagebirge, Arbesthaler Hügelland und den Hainburger Bergen. Vorallem die roten Trauben, Zweigelt, Blaufränkisch und fülliger Cabernet haben viel beigetragen am Erfolg des innovativen Gebietes.
Degustationsnotiz
Sehr dichtes, dunkles Rot. Dunkles, vielschichtiges, würziges und auch blumiges Bouquet mit dezenten Röstnoten. Konzentriert und dicht am Gaumen, trotzdem sehr fein und delikat gebaut – eine schwer zu erreichende Balance. Sehr klare und frische Frucht, hinterlegt mit einem Hauch Vanille. Enormes Reifepotential. Grosser Oesterreicher!
Produzent
Im Herzen von Alentejo, in Reguengos de Monsaraz gelegen, bietet das Weingut einzigartige Bedingungen für die Landwirtschaft – weite Temperaturbereiche, arme und abwechslungsreiche Böden und eine außergewöhnliche Artenvielfalt, die uns hilft, im Gleichgewicht mit der Umwelt zu produzieren. Mit etwa 702 ha Weinbergen , Olivenhainen und anderen Kulturen, die durch den ökologischen Produktionsmodus verbessert werden. In diesem Gebiet werden rund 40 Rebsorten, 4 Olivensorten, Obst- und Gemüsegärten angepflanzt.
Region
Das Klima im Alentejo ist für die Weinproduktion dank der modernen Technik und den vielen Möglichkeiten ausgeglichen. Durch Bewässerung wird der geringe Niederschlag ergänzt. Im Sommer steigen die Temperaturen oft auf über 35°.daher ist die Verarbeitung mit moderner Temperatur unerlässlich.
Degustationsnotiz
Tief granatrote Farbe. In der Nase zartes Vanille danach immer stärker werdende Düfte von Erdbeeren und Pflaumen. Im Gaumen Tabak und schwarze Schokolade. Angenehme Bitterkeit mit Röstaromen und langen Abgang.
Produzent
Im Jahre 1962 erwarb Claude Tribaudeau Château Mauvinon und schuf das berühmte Label für die beiden Einhörner. Seine Liebe zum Wein wurde ihm von seinem Grossvater Gabriel Lauzat gegeben und er übertrug sein Virus an seine Söhne. Seit 20Jahren leitet er sie Union der Produzenten von St.Emilion, der ersten Girondine-Genossenschaft und trägt damit zum Einfluss der Appellation Saint Emilion bei.
Region
Saint Emilion ist ein Weinbaugebiet, welches östlich der Stadt Libourne liegt und 30km nordöstlich der Stadt Bordeaux. Saint Emilion ist eines der ältesten Weinbaugebiete dieser Region. Merlot und Cabernet Franc sind die beiden wichtigsten Traubensorten.
Degustationsnotiz
Der Wein duftet nach dunklen Beeren (Cassis, schwarze Kirschen). Feine Aromen von Zedernholz lassen einen eleganten Wein erwarten. Frucht, Holz und Tannine präsentieren sich sehr ausgewogen. Im Gaumen zeigt sich der Wein komplex, dicht, mit leichter Würznote und schön abgerundet. Der Gerbstoff präsentiert sich zurückhaltend, der Abgang lang.
Weightn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Dimensionsn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Zusätzliche Informationen
You're viewing: St. Saphorin Rouge Terra Mater Testuz AOC 2019 CHF18.00
Zum Warenkorb
Einkaufswagen
Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • Produktbild
  • Preis
  • Zum Warenkorb
  • Beschreibung
Click outside to hide the comparison bar
Compare
Einkaufswagen close