Vino Diverso

Rosso dei Notri Tua Rita IGT 2021

Brands:

CHF18.50

Availability: Verfügbar
Herkunft Italien , Maremma , Toscana ,
Produzent Tua Rita
Traubensorte Cabernet Sauvignon, Merlot, Sangiovese, Syrah / Shiraz,
Flaschengrösse 75cl
  • Produzent Santadi
  • Flaschengrösse 150cl
Kategorien: ,

Beschreibung

Produzent

Der sympathische Stefano Frascolla leitet heute die Geschicke von Tua Rita. Von Beginn an vermochten die Hersteller erstklassige Weine zu erzeugen, weshalb sich das Weingut sehr schnell etablierte. Sie haben damals als Hobby Merlot angepflanzt und daraus Wein für den Eigenverbrauch gekeltert. Es ist Geschichte, dass gerade diese ersten Rebpflanzungen inzwischen einen der berühmtesten Weine Italiens und der Welt hervor bringt.

Region

Das Gebiet liegt in der norditalienischen Provinz Livorno in der Region Toskana.Das Weingut liegt mit Blick auf das Mittelmeer und auf die Insel Elba malerisch auf einem Hügel in der Nähe des mittelalterlichen Städtchen Suvereto. Cabernet Sauvignon und Merlot sind die Hauptanteile der Rebsorten.

Degustationsnotiz

Der Rosso dei Notri ist die zweite Selektion der Prestigeweine Giusto di Notri und Redigaffi vom Kultweingut Tua Rita an der toskanischen Küste. Un­bändige Frucht und herrliche Fülle aber komplexer Wein mit sehr eleganter Struktur. Schöne Aromen von schwarzen Kirschen. Harmonisches Zusammenspiel von Säure und gut eingebundenen Gerbstoffen. ­Perfekte Harmonie zu einem sehr vorteilhaften Preis.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Rosso dei Notri Tua Rita IGT 2021“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Quick Comparison

Rosso dei Notri Tua Rita IGT 2021 entfernenKuhvée Schwarz Johann Schwarz 2020 entfernenChâteau Citran Cru Bourgeois Haut Médoc AC 2018 entfernenKumarod Rot Johann Schwarz 2020 entfernenAzamor Petit Verdot 2021 entfernenAalto PS Ribera del Duero DO 2020 entfernen
NameRosso dei Notri Tua Rita IGT 2021 entfernenKuhvée Schwarz Johann Schwarz 2020 entfernenChâteau Citran Cru Bourgeois Haut Médoc AC 2018 entfernenKumarod Rot Johann Schwarz 2020 entfernenAzamor Petit Verdot 2021 entfernenAalto PS Ribera del Duero DO 2020 entfernen
Produktbild
SKU
Bewertung
PreisCHF18.50CHF19.90CHF29.50CHF17.00CHF22.80CHF115.00
Stock
Availability
Zum Warenkorb

Beschreibung
  • Produzent Santadi
  • Flaschengrösse 150cl
  • Herkunft Bordeaux , Frankreich , Haut-Médoc
  • Traubensorte Cabernet Sauvignon, Merlot
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Alentejo , Portugal
  • Produzent Azamor Wines
  • Traubensorte Petit Verdot
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Ribera del Duero , Spanien
  • Produzent Bodegas Aalto
  • Traubensorte Tempranillo
  • Flaschengrösse 75cl
Content
Produzent
Der sympathische Stefano Frascolla leitet heute die Geschicke von Tua Rita. Von Beginn an vermochten die Hersteller erstklassige Weine zu erzeugen, weshalb sich das Weingut sehr schnell etablierte. Sie haben damals als Hobby Merlot angepflanzt und daraus Wein für den Eigenverbrauch gekeltert. Es ist Geschichte, dass gerade diese ersten Rebpflanzungen inzwischen einen der berühmtesten Weine Italiens und der Welt hervor bringt.
Region
Das Gebiet liegt in der norditalienischen Provinz Livorno in der Region Toskana.Das Weingut liegt mit Blick auf das Mittelmeer und auf die Insel Elba malerisch auf einem Hügel in der Nähe des mittelalterlichen Städtchen Suvereto. Cabernet Sauvignon und Merlot sind die Hauptanteile der Rebsorten.
Degustationsnotiz
Der Rosso dei Notri ist die zweite Selektion der Prestigeweine Giusto di Notri und Redigaffi vom Kultweingut Tua Rita an der toskanischen Küste. Un­bändige Frucht und herrliche Fülle aber komplexer Wein mit sehr eleganter Struktur. Schöne Aromen von schwarzen Kirschen. Harmonisches Zusammenspiel von Säure und gut eingebundenen Gerbstoffen. ­Perfekte Harmonie zu einem sehr vorteilhaften Preis.
Produzent
Anders als die meisten Weingutbesitzer begann die berufliche Karriere als Metzger, bevor er sich schliesslich als Winzer versuchte. Er baute auf den Rebflächen, die in Familienbesitz waren, unterschiedliche Rebsorten an. Mit der Anleitung von Alois Kracher seinem Freund begann die Laufbahn als Winzer, bis er ihn animierte eigene Weine zu keltern. Das erklärte Ziel lautete Weine zu produzieren die es so in Österreich noch nie gab, das ist ihn mehr als gelungen.
Region
Die vier Weinbaugebiete die zum Burgenland gehören , Neusiedlersee, Neusiedler-Hügelland, Mittel und Südburgenland, haben eine Gesamtweinbaufläche von ca. 13.600 Hektar. Es werden nicht nur exzellente Rotweine gekeltert, sonder auch fruchtige Weissweine.
Degustationsnotiz
Dunkelrote Farbe mit Aromen von Johanisbeeren, Cassis und schwarzen Kirschen. Dazu kommen leichte Röstaromen. Feine angenehmes Finale.
Produzent
Das Château Citran nördlich des Dorfes Avensan ist eines der ältesten Herrenhäuser im Mèdoc. 600 Jahre wurde es von der Familie Donissan bewirtschaftet, bevor diese das Gut 1832 verliess und es den Herren Clauzel und Boyer übergab.Weitere Besitzerwechsel sowie wirtschaftliche und politische Unruhen sorgten ebenso für wechselnde Weinqualitäten. 1945 restaurierten die Brüder Miailhe den Betrieb, führten ihn wieder zum Erfolg und verkauften ihn 1996 an eine japanische Gesellschaft. Diese investierte erneut kräftig in Keller und Rebberge, sodass Citran bald zur Elite der Cru Bourgeois-Weine gehörte. Heute ist Citran im Besitz der Taillan -Gruppe, deren ausgewiesene Fachleute das Weingut mit grossem Know -how weiterführen.
Region
Aus dem Bordeaux stammen mehr teure, gesuchte Weine in Spitzenqualität als aus jedem anderen Anbaugebiet. Die Anbaubereiche schmiegen sich eng an die Gironde und in sie mündenden Flüsse, insgesamt über 50 Appellationen, von denen jedoch viele ausserhalb der Region wenig bekannt sind. Das milde Klima ist wie geschaffen für die Entstehung feiner, subtiler und lagerfähigen Weinen. Die berühmteste und weltweit am meisten verbreitete Bordeaux-Rebsorte ist Cabernet Sauvignon, und Merlot.
Degustationsnotiz
Ein ausgewogener , gehaltvoller, nachhaltiger , glänzend rubinrot, ins Violett schimmernder Wein mit einem lebendigen Bukett von Birnen und Cassis, dazu kommen kräftige, samtige Tannine, eine schöne Auftaktfrische, eine mittlere Fülle und etwas rauchige Aromen.
Produzent
Anders als die meisten Weingutbesitzer begann die berufliche Karriere als Metzger, bevor er sich schliesslich als Winzer versuchte. Er baute auf den Rebflächen, die in Familienbesitz waren, unterschiedliche Rebsorten an. Mit der Anleitung von Alois Kracher seinem Freund begann die Laufbahn als Winzer, bis er ihn animierte eigene Weine zu keltern. Das erklärte Ziel lautete Weine zu produzieren die es so in Österreich noch nie gab, das ist ihn mehr als gelungen.
Region
Die vier Weinbaugebiete die zum Burgenland gehören , Neusiedlersee, Neusiedler-Hügelland, Mittel und Südburgenland, haben eine Gesamtweinbaufläche von ca. 13.600 Hektar. Es werden nicht nur exzellente Rotweine gekeltert, sonder auch fruchtige Weissweine.
Degustationsnotiz
Dunkles Rubingranat, violette Reflexe. Zarten Röstanklänge und Mokkanoten, dunkle Beerenfrucht, Brombeeren und schwarze Kirschen, attraktives Bukett. Saftig, frisches rotes Waldbeerkonfit, präsente Tannine, lebendig strukturiert, feiner Nougat im Abgang.
Produzent
Mein Ziel ist es einzigartige Weine zu schaffen in Charakter und Tradition. Wir streben an jeden Jahrgang zu perfektionieren und zu verbessern, indem wir mutigen und dennoch eleganten Wein produzieren.
Region
Das Weingut Azamor befindet sich auf einer der höchsten Erhebungen des Alentejo zwischen Estremoz und dem spanischen Badajoz im Süden Portugals. Es gehört zu den dynamischsten Weinregionen in Europa. In Portugal gehört es zu den wichtigsten Weingebieten. Es umfasst 260 ha, jedoch werden nur etwa 27 ha für Weinbau genutzt. Der Rest verteilt sich auf Olivenbäume, Korkeichen und Pinien. Die Reben werden nach biodynamischen Grundsätzen bewirtschaftet.
Degustationsnotiz
Ein eleganter Rotwein mit wunderbar leuchtender Farben, zarte Fruchtaromen sehr elegant und weich. Der Wein hat eine ausgezeichnete Länge und endet mit sanften reifen Tanninen.
Produzent
Bodegas Aalto ist eine der grossen Erfolgsgeschichten des Ribera del Duero. Gegründet wurde das Weingut 1990 von Mariano Garcia, er war davor 30 Jahre Weinmacher von Vega Sicilia, mit dem Ziel, auf sehr alten Tempranillo-Weinbergen einen revolutionären Wein zu erschaffen. Innerhalb kürzester Zeit nimmt Aalto eine führende Rolle ein und hat sich zu einem Kultwein entwickelt.
Region
Der Duero zählt zu den berühmtesten Wein-Flüssen, der das Klima der Weingärten beeinflusst. Der unaufhaltsame Aufstieg der Weine , dieser inzwischen 17.000 Hektar grossen Region ist sicher zwei berühmten Kellereien zu verdanken: Vega Sicilia und Pesquera.
Degustationsnotiz
Dunkelrote Farbe. Ein saftiger, moderner Wein. Dunkle Beeren, Toast, vanillig, sehr fruchtig und mit herber Frische. Schöne, ausgeprägte und konzentrierte Frucht, Röstaromen, eine ansprechende Holznote, konzentiert und körperreich. Gut eingebundenes Tannin das eine vielversprechende Entwicklung erwarten lässt. Langes Finale.
Weightn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Dimensionsn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Zusätzliche Informationen
You're viewing: Rosso dei Notri Tua Rita IGT 2021 CHF18.50
Zum Warenkorb
Einkaufswagen
Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • Produktbild
  • Preis
  • Zum Warenkorb
  • Beschreibung
Click outside to hide the comparison bar
Compare
Einkaufswagen close