Vino Diverso

Riesling Federspiel Terrassen Domäne Wachau 2021

CHF15.90

Availability: Verfügbar
Herkunft Österreich , Wachau ,
Produzent Domäne Wachau
Traubensorte Riesling,
Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Österreich , Wachau
  • Produzent Domäne Wachau
  • Traubensorte Riesling
  • Flaschengrösse 75cl
Kategorien: ,

Beschreibung

Produzent

Biologische Weingartenarbeit, absolutes Qualitätsdenken und exzellentes Know-how bei der Weinbereitung sowie der Wille zur stetigen Weiterentwicklung zeichnen die Domäne Wachau als eines der besten Weissweingüter Österreichs aus.
Die Steilheit und Höhe der Terrassen wird Tribut gezollt, Handlese und gezielte Selektion sind Basis für perfektes Traubenmaterial. Resultat ist ein einmaliges Spektrum unterschiedlicher Grüner Veltliner und Rieslinge, die der Vielfalt der grossen Wachauer Lagen gerecht werden und längst auch die internationale Weinwelt zum Staunen gebracht haben. Ein fantastisches Niveau und grossartige Preis-Leistungsweine.

Region

Singerriedel, Achleiten, Kellerberg und Loibenberg stehen nur stellvertretend für die Fülle an Top-Lagen der Wachau, die von den Winzerfamilien der Domäne Wachau bewirtschaftet werden.

Degustationsnotiz

In der Nase präsent und
ausgeprägt nach Steinobst, dezenter Limette und einem Hauch Mostbirn. Am Gaumen saftiger
Weingartenpfirsich und Marille, gut strukturiert mit pikanter Säure.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Riesling Federspiel Terrassen Domäne Wachau 2021“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Quick Comparison

Riesling Federspiel Terrassen Domäne Wachau 2021 entfernenSan Vincenzo Anselmi IGT 2022 entfernenLugana Vigneto Massoni Santa Cristina DOC 2022 entfernenScaia Bianco Tenuta Sant Antonio IGT 2022 entfernenRegaleali Bianco Tenuta Regaleali DOC 2023 entfernenSauvignon Blanc Fallwind St. Michael-Eppan DOC 2022 entfernen
NameRiesling Federspiel Terrassen Domäne Wachau 2021 entfernenSan Vincenzo Anselmi IGT 2022 entfernenLugana Vigneto Massoni Santa Cristina DOC 2022 entfernenScaia Bianco Tenuta Sant Antonio IGT 2022 entfernenRegaleali Bianco Tenuta Regaleali DOC 2023 entfernenSauvignon Blanc Fallwind St. Michael-Eppan DOC 2022 entfernen
Produktbild
SKU
Bewertung
PreisCHF15.90CHF15.90CHF22.50CHF15.00CHF13.50CHF21.50
Stock
Availability
Zum Warenkorb

Beschreibung
  • Herkunft Österreich , Wachau
  • Produzent Domäne Wachau
  • Traubensorte Riesling
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Italien , Veneto
  • Produzent Anselmi
  • Traubensorte Chardonnay, Garganega, Sauvignon Blanc
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Italien , Veneto
  • Produzent Santa Cristina-Zenato
  • Traubensorte Trebbiano
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Italien , Veneto
  • Produzent Tenuta Sant'Antonio
  • Traubensorte Chardonnay, Garganega
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Italien , Sicilia
  • Produzent Tenuta Regaleali
  • Traubensorte Catarratto, Chardonnay, Grecanico, Inzolia
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Alto Adige (Südtirol) , Italien
  • Produzent St. Michael-Eppan
  • Traubensorte Sauvignon Blanc
  • Flaschengrösse 75cl
Content
Produzent
Biologische Weingartenarbeit, absolutes Qualitätsdenken und exzellentes Know-how bei der Weinbereitung sowie der Wille zur stetigen Weiterentwicklung zeichnen die Domäne Wachau als eines der besten Weissweingüter Österreichs aus. Die Steilheit und Höhe der Terrassen wird Tribut gezollt, Handlese und gezielte Selektion sind Basis für perfektes Traubenmaterial. Resultat ist ein einmaliges Spektrum unterschiedlicher Grüner Veltliner und Rieslinge, die der Vielfalt der grossen Wachauer Lagen gerecht werden und längst auch die internationale Weinwelt zum Staunen gebracht haben. Ein fantastisches Niveau und grossartige Preis-Leistungsweine.
Region
Singerriedel, Achleiten, Kellerberg und Loibenberg stehen nur stellvertretend für die Fülle an Top-Lagen der Wachau, die von den Winzerfamilien der Domäne Wachau bewirtschaftet werden.
Degustationsnotiz
In der Nase präsent und ausgeprägt nach Steinobst, dezenter Limette und einem Hauch Mostbirn. Am Gaumen saftiger Weingartenpfirsich und Marille, gut strukturiert mit pikanter Säure.
Produzent
Robert Anselmi ein überaus sympathischer Winzer, einer der Wegbereiter des neuen Soaves, einer derer, die aus dem Soave einen inzwischen Weltweit anerkannten Qualitätswein gemacht haben und auf den namen Soave ganz verzichten. Sein Wein wird nur noch als Lagenwein ausgebaut und hat damit einen weiteren Qualitätsschub gemacht. Tatkräftig wird er im Weinbau von seinen Kindern Lisa und Tommaso unterstützt.
Region
Auf den höchsten Hängen der Hügeln zwischen Monforte uns Soave bewirtschaftet Anselmi 70 Hektaren Weinberge. Das besondere Mikroklima entsteht hier durch die Sonne, die Brise und die signifikante Temperaturverschiebung über Nacht. Für die Weine prägend sind die kalkhaltigen und vulkanischen Böden. Die Trauben die von diesen reben kommen haben ein gutes Fruchtfleisch und reichhaltige bemerkenswerte Beeren, aber auch einen Mineralgehalt und eine klare Säure, die man deutlich schmecken kann.
Degustationsnotiz
Der San Vincenzo zeigt sich in satter strohgelber Farbe im Glas, duftet frisch und fruchtig nach Pfirsichen und Aprikosen mit Anklängen von Mandeln. Die Säure wurde auch harmonisch eingebunden und macht ihn zu einem perfekten Begleiter für frische Frühlingsgerichte.
Produzent
Unter den zeitgenössischen Erzeugern, den modernen Interpreten dieses Gengres, zählt Zenato zur absoluten Spitzenklasse. Längst haben Tochter Nadia und Sohn Alberto das Zepter übernommen. Jahr für Jahr kreieren sie hochwertige, international bewunderte Weine und knüpfen nahtlos an die Erfolge ihres im Juni 2008 verstorbenen Vaters an.
Region
Am südöstlichen Ufer des Gardasees unweit des Ortes San Benedetto di Lugana, zwischen sanften Hügeln, begünstigt durch das milde Seeklima, wurde Sergio Zenato gegründet. Heute verfügr das Weingut über 40 Hektar sonnenverwöhnter Weinberge , die überwiegend mit weissen Trebbiano bestockt sind. Dazu gehören 20 Hektar in der Gegend von St. Ambrogio di Valpolicella die mit den klassischen roten Corvina und Rondinella bestückt sind.Alte Inschriften in der Gegend erwähnen, das Apassimento-Verfahren und weisen darauf hin, dass hier schon vor 2000 Jahren so etwas wie Ripasso-Weine und Amarone gekeltert wurde.
Degustationsnotiz
Strohgelb mit grünlichen Reflexen. Intensiver Duft mit blumiger, fruchtiger Note. Trocken, aber doch mit einer gewissen Frische. Körper mit einer guten Struktur, ausgeglichen mit einer beträchtlichen Milde. Die Aussagekraft und Qualität verleiht diesem Wein eine Einzigartigkeit.
Produzent
Vier Brüder und eine Leidenschaft, die ihren Ursprung in den väterlichen Weinfeldern von San Zeno di Colognola ai Colli, einem Gebiet der Valpolicella hat in dem die berühmten Veroneser Weine erzeugt werden. der Wunsch , sich auch ausserhalb des Familienunternehmens auf die Probe zu stellen, veranlasst die Brüder neue Wege zu gehen. Im Jahre 1989 kaufen sie 30 Hektar Land in der Gegend von Mezzane, die zusammen mit dem väterlichen Besitz die Weinfelder der Tenuta Sant'Antonio auf gegenwärtig insgesamt 50 Hektar anwachsen lassen. um den eigenen Wein herzustellen. Ihr Markenzeichen dabei sind Qualität und Professionalität.
Region
Das Gebiet liegt im Nordosten von Verona, in der Nähe von zwei berühmten Veroneser Weinen, Valpolicella uns Soave. Die Weinberge liegen auf dem Kamm der Hügel in der Nähe der Alpen. Auf weissen kalkigen und schuppigen Böden wird innovativ gearbeitet , aber die alte Tradition darf nicht in Vergessenheit geraten. Ein grosses Bedürfnis der jungen Produzenten.
Degustationsnotiz
Herrliches Bukett: nach weißen Akazienblüten, Jasmin und ein erfrischender Duft nach Zitrusfrüchten, sowie Ananas, Apfel ,Birne und Mango. Geschmack: frisch und angenehm dank seiner betonten Säure. Die Ausgewogenheit von Weichheit und Würzigkeit machen ihn einladend und faszinierend.
Produzent
Sie sind unumstritten die sizilianischen Pioniere, denen moderne Weinbau der Insel unendlich viel zu verdanken hat, die Conti Tasca d'Almarita. Die Weine des Hauses, gewachsen auf insgesamt 360 Hektaren Reben in teilweise hohen Lagen bis auf 900 m über Meer. Die Vielfalt, die Eleganz und der mediterrane Charme bestechen dieses Weinhaus.
Region
Die hügelige Landschaft und die darauf kultivierten Rebflächen, die im Sommer einer extremen Temeraturschwankung unterliegen, sind von 300 Hektaren auf 400 erhöht worden. Knapp die Hälfte davon ist mit weissen Reben bestockt. Die wichtigsten Rebsorten unter den Roten sind Nero d'Avola, Cabernet Sauvignon und Perricone. Die weissen traditionellen sind Inzolia, Catterratto, Grecanico und Chardonnay. Es wird Naturnah mit Ertragsreduzierung gewirtschaftet.
Degustationsnotiz
Der Regaleali Bianco ist der erste Wein, der von Tasca d‘Almerita auf dem Weingut vinifiziert wurde. Die sizilianischen Rebsorten werden zu einem Cuvée von aussergeöhnlicher Harmonie zusammengefügt. Zart duftend nach Apfel und Banane mit leichter Zitrusnote, mineralisch und rassig.
Produzent
1907 wurde die Genossenschaft in wirtschaftlich schwierigen Zeiten gegründet, jedoch ist sie zu Beginn für die Förderung der Qualitätsproduktion im Weinbau interessiert. St. Michael gehört zu den grössten und erfolgreichsten mit 350 Weinbauern bestehende Genossenschaft. Die Kellerei hat einen hervorragenden Önologen Hans Terzer.
Region
Südtirol gehört zu den ältesten Weinanbaugebieten im deutschsprachigen Raum. Aus rund 20 Rebsorten werden Rotweine und Weißweine bester Qualität hergestellt. Die drei wichtigsten Rebsorten sind Vernatsch, Lagrein und Gewürztraminer. Im Vergleich zu Italien ist Südtirol sehr klein, ist jedoch reich an einer einzigartigen Vielfalt von Weinen.
Degustationsnotiz
Die schmackhaften und kräftigen Aromen, die an Holunder und Honig erinnern, hinterlassen eine Fülle von anhaltenden Empfindungen am Gaumen. Der Wein vermittelt bereits in seiner Jugend kräftige Eindrücke und kann durch seine Reifezeit in der Flasche noch dichter und komplexer werden.
Weightn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Dimensionsn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Zusätzliche Informationen
You're viewing: Riesling Federspiel Terrassen Domäne Wachau 2021 CHF15.90
Zum Warenkorb
Einkaufswagen
Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • Produktbild
  • Preis
  • Zum Warenkorb
  • Beschreibung
Click outside to hide the comparison bar
Compare
Einkaufswagen close