Vino Diverso

Primitivo di Manduria Sessantanni LIMITED Edition DOP 2017

CHF33.90

Availability: Verfügbar
Herkunft Italien , Puglia ,
Produzent Cantine San Marzano
Traubensorte Primitivo,
Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Italien , Puglia
  • Produzent Cantine San Marzano
  • Traubensorte Primitivo
  • Flaschengrösse 75cl
Kategorien: ,

Beschreibung

Produzent

Feudi di San Marzano wurde im Jahr 2003 von den bekannten Weinbaufirmen Cantine San Marzano und Farnese gegründet. Das gemeinsame Ziel, das brach liegende Potenzial Apuliens mit vereinten Kräften nutzen. Heute isz dieses Weingut eines der bekanntesten und mit Sicherheit das erfolreichste in der Region. Ihre Weine sind kraftvoll , angenehm und sanft.

Region

Das süditalienische Apulien ist eine der produktivsten Weinbauregionen des Landes. Das mediterrane Klima und die kalkhaltigen Unterböden mit eisenoxidierenden Schichten darüber schaffen perfekte Voraussetzungen für den Weinbau. Im Gegensatz zu den anderen südlichen regionen gibt es kaum Berge, die Landschaft besteht vorwiegedn aus Hochebenen und Flachland. Ein Weinbaugebiet mit enormen Potenzial.

Degustationsnotiz

Beim “limited edition” werden nur speziell ausgewählte Holzfässer abgefüllt. Bouquet von reifen Kirschen, Pflaumen, Waldbeeren und Brombeeren, feine Würzigkeit mit Nuancen von Tabak. Harmonisch, lebendig und gut strukturiert. Ausgewogene Tannine, eine leichte natürliche Restsüsse und erfrischende Säure runden diesen aussergewöhnlichen Wein ab. Der Wein ist weich und voll im Geschmack mit einer Tiefe, die kaum zu enden scheint. Eindeutig eine spezielle Edition.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Primitivo di Manduria Sessantanni LIMITED Edition DOP 2017“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Quick Comparison

Primitivo di Manduria Sessantanni LIMITED Edition DOP 2017 entfernenChâteau Mauvinon Grand cru Classé St-Emilion AC 2019 entfernenDouro Reserve Vinhas Velhas Quinta do Crasto DOC 2019 entfernenAmarok Weingut Artner 2020 entfernenKumarod Rot Johann Schwarz 2020 entfernenComondor Anita & Hans Nittnaus 2015 entfernen
NamePrimitivo di Manduria Sessantanni LIMITED Edition DOP 2017 entfernenChâteau Mauvinon Grand cru Classé St-Emilion AC 2019 entfernenDouro Reserve Vinhas Velhas Quinta do Crasto DOC 2019 entfernenAmarok Weingut Artner 2020 entfernenKumarod Rot Johann Schwarz 2020 entfernenComondor Anita & Hans Nittnaus 2015 entfernen
Produktbild
SKU
Bewertung
PreisCHF33.90CHF27.50CHF34.00CHF34.00CHF17.00CHF54.50
Stock

Nicht vorrätig

AvailabilityNicht vorrätig
Zum Warenkorb

Zum Warenkorb

Beschreibung
  • Herkunft Italien , Puglia
  • Produzent Cantine San Marzano
  • Traubensorte Primitivo
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Bordeaux , Frankreich , St-Emilion
  • Traubensorte Cabernet Franc, Merlot
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Douro , Portugal
  • Produzent Quinta do Crasto
  • Traubensorte Diverse Traubensorten
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Burgenland , Österreich
  • Produzent Anita & Hans Nittnaus
  • Traubensorte Blaufränkisch, Merlot
  • Flaschengrösse 75cl
Content
Produzent
Feudi di San Marzano wurde im Jahr 2003 von den bekannten Weinbaufirmen Cantine San Marzano und Farnese gegründet. Das gemeinsame Ziel, das brach liegende Potenzial Apuliens mit vereinten Kräften nutzen. Heute isz dieses Weingut eines der bekanntesten und mit Sicherheit das erfolreichste in der Region. Ihre Weine sind kraftvoll , angenehm und sanft.
Region
Das süditalienische Apulien ist eine der produktivsten Weinbauregionen des Landes. Das mediterrane Klima und die kalkhaltigen Unterböden mit eisenoxidierenden Schichten darüber schaffen perfekte Voraussetzungen für den Weinbau. Im Gegensatz zu den anderen südlichen regionen gibt es kaum Berge, die Landschaft besteht vorwiegedn aus Hochebenen und Flachland. Ein Weinbaugebiet mit enormen Potenzial.
Degustationsnotiz
Beim "limited edition" werden nur speziell ausgewählte Holzfässer abgefüllt. Bouquet von reifen Kirschen, Pflaumen, Waldbeeren und Brombeeren, feine Würzigkeit mit Nuancen von Tabak. Harmonisch, lebendig und gut strukturiert. Ausgewogene Tannine, eine leichte natürliche Restsüsse und erfrischende Säure runden diesen aussergewöhnlichen Wein ab. Der Wein ist weich und voll im Geschmack mit einer Tiefe, die kaum zu enden scheint. Eindeutig eine spezielle Edition.
Produzent
Im Jahre 1962 erwarb Claude Tribaudeau Château Mauvinon und schuf das berühmte Label für die beiden Einhörner. Seine Liebe zum Wein wurde ihm von seinem Grossvater Gabriel Lauzat gegeben und er übertrug sein Virus an seine Söhne. Seit 20Jahren leitet er sie Union der Produzenten von St.Emilion, der ersten Girondine-Genossenschaft und trägt damit zum Einfluss der Appellation Saint Emilion bei.
Region
Saint Emilion ist ein Weinbaugebiet, welches östlich der Stadt Libourne liegt und 30km nordöstlich der Stadt Bordeaux. Saint Emilion ist eines der ältesten Weinbaugebiete dieser Region. Merlot und Cabernet Franc sind die beiden wichtigsten Traubensorten.
Degustationsnotiz
Der Wein duftet nach dunklen Beeren (Cassis, schwarze Kirschen). Feine Aromen von Zedernholz lassen einen eleganten Wein erwarten. Frucht, Holz und Tannine präsentieren sich sehr ausgewogen. Im Gaumen zeigt sich der Wein komplex, dicht, mit leichter Würznote und schön abgerundet. Der Gerbstoff präsentiert sich zurückhaltend, der Abgang lang.
Produzent
Die Quinta do Crasto thront wie eine Festung hoch über dem Douro. Ein traditioneller Betrieb, der zeitgemäss modernisiert wurde. Die Rebberge werden auf mauergestützten Terrassen kultiviert. Aus drei Dutzend verschiedenen Rebsorten werden Port- und Tafelweine hergestellt, deren hochwertige Qualität im Cima Corgo grosse Anerkennung findet.
Region
Der Duoro ist ein grünes Paradies, jeder kleinste Winkel des Landes ist bepflanzt. Die steilen Weinterassen, die von Generationen in mühsamer Arbeit angelegt wurden, prägen die Landschaft. Hier bildet das wuchernde Grün einen Kontrast zum schwarzen Schiefer und immer wieder ist man von der herrlichen Blumen Blütenpracht überwältigt.
Degustationsnotiz
Tief rubinrote Farbe. Die Nase ist sehr ausdrucksstark und enthüllt die einzigartigen Eigenschaften der alten Reben: komplexe Aromen von frischen Beerenfrüchten, gut integriert mit leichten Kakaonuancen. Am Gaumen ist er elegant und entwickelt sich zu einem festen Wein mit ausgezeichnetem Volumen und einer kompakten Struktur aus frischen, samtigen Tanninen. Ein Wein mit ausgeprägter Identität und einem langanhaltenden, ausgewogenen Abgang.
Produzent
Mit Disziplin und Charakter hat sich die Familie Artner zu top Winzern im Carnutum entwickelt. Traditionsbewusst und bodenständig werden hier mit innovativen Ideen die Weine der Zukunft erzeugt. Hauptsächlich werden rote Reben bepflanzt in dennen die ganze Leidenschaft ausgelebt wird. Unser Motto, Tradition, Moderne, Qualität und Geschmack.
Region
Das Klima mit massbeglichem Einfluss von Donau und Neusiedlersee bietet dabei die idealen Voraussetzungen. Hier gedeihen die Klassiker und neue Spitzenweine, die mit ihrem Geschmack und Herkunftstypischen Charakterzügen begeistern.
Degustationsnotiz
Reife und Konzentration in der Nase, dunkles Rubingranat, schwarzer Kern, violette Reflexe im Glas. Duftet herrlich nach Beeren, feine Nuancen nach Cassis. Saftig, elegant, finessenreiche Struktur, zarte Kirschnoten, tolle Länge.
Produzent
Anders als die meisten Weingutbesitzer begann die berufliche Karriere als Metzger, bevor er sich schliesslich als Winzer versuchte. Er baute auf den Rebflächen, die in Familienbesitz waren, unterschiedliche Rebsorten an. Mit der Anleitung von Alois Kracher seinem Freund begann die Laufbahn als Winzer, bis er ihn animierte eigene Weine zu keltern. Das erklärte Ziel lautete Weine zu produzieren die es so in Österreich noch nie gab, das ist ihn mehr als gelungen.
Region
Die vier Weinbaugebiete die zum Burgenland gehören , Neusiedlersee, Neusiedler-Hügelland, Mittel und Südburgenland, haben eine Gesamtweinbaufläche von ca. 13.600 Hektar. Es werden nicht nur exzellente Rotweine gekeltert, sonder auch fruchtige Weissweine.
Degustationsnotiz
Dunkles Rubingranat, violette Reflexe. Zarten Röstanklänge und Mokkanoten, dunkle Beerenfrucht, Brombeeren und schwarze Kirschen, attraktives Bukett. Saftig, frisches rotes Waldbeerkonfit, präsente Tannine, lebendig strukturiert, feiner Nougat im Abgang.
Produzent
Als Winzer in Gols sind sie in der glücklichen Lage , das wohltuende und herrliche Klima am Neusiedlersee zu geniessen, aber auch perkekten Weinbau zu präsentieren.Gols liegt auch ein wenig abseits der Stadthektik um so konzentrierter, mit Ruhe und Geduld können wir uns auf das Wesentliche fokusieren.
Region
Carnutum liegt um die Orte Göttlesbrunn, Höflein und Prellenkirchen. Auf drei Hügellandschaften werden Weinbau gepflegt,dem Leithagebirge, Arbesthaler Hügelland und den Hainburger Bergen. Vorallem die roten Trauben, Zweigelt, Blaufränkisch und fülliger Cabernet haben viel beigetragen am Erfolg des innovativen Gebietes.
Degustationsnotiz
Sehr dichtes, dunkles Rot. Dunkles, vielschichtiges, würziges und auch blumiges Bouquet mit dezenten Röstnoten. Konzentriert und dicht am Gaumen, trotzdem sehr fein und delikat gebaut – eine schwer zu erreichende Balance. Sehr klare und frische Frucht, hinterlegt mit einem Hauch Vanille. Enormes Reifepotential. Grosser Oesterreicher!
Weightn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Dimensionsn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Zusätzliche Informationen
You're viewing: Primitivo di Manduria Sessantanni LIMITED Edition DOP 2017 CHF33.90
Zum Warenkorb
Einkaufswagen
Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • Produktbild
  • Preis
  • Zum Warenkorb
  • Beschreibung
Click outside to hide the comparison bar
Compare
Einkaufswagen close