Vino Diverso

Muga Blanco Bodegas Muga DOC 2022

Brands:

CHF18.30

Availability: Verfügbar
Herkunft Rioja , Spanien ,
Produzent Bodegas Muga
Traubensorte Malvasia, Viura,
Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Rioja , Spanien
  • Produzent Bodegas Muga
  • Traubensorte Malvasia, Viura
  • Flaschengrösse 75cl
Kategorien: ,

Beschreibung

Produzent

Seit 1932 ist die Familie Muga in Besitz dieser Kellerei. Bei Muga werden immer die edelsten Materialen verwendet, Techniken und Qualität werden kontinuierlich verbessert. Für jeden Wein wird aufein traditionelles Verfahren gesetzt. Die Fässer werden vom eigenen Küfer hergestellt, aus bester Eiche, um Weine von einzigartigem Charakter herzustellen.

Region

Rioja ist ein renommiertes Weinbaugebiet in Nordspanien. Zu Füssen des Gebirges ziehen sich Weinstöcke durch das Ebro-Tal und rings um die Stadt Haro. Rotweine werden hauptsächlich aus Tempranillo-Trauben hergestellt.

Degustationsnotiz

Bukett von gelben exotischen Früchten und grüner Apfel, gewinnt der Muga Blanco Barrica durch den perfekt dosierten Ausbau in französischer Eiche an Eleganz. Körperreich, am Gaumen frisch und mineralisch. Geschmackvoll, mit angenehmer Frische zeigt er sich auch im anhaltenden Finale.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Muga Blanco Bodegas Muga DOC 2022“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Quick Comparison

Muga Blanco Bodegas Muga DOC 2022 entfernenPouilly - Fumé Baron de Ladoucette AC 2022 entfernenChardonnay Endrizzi DOC 2022 entfernenRegaleali Bianco Tenuta Regaleali DOC 2022 entfernenChardonnay Reserve Montes DO 2022 entfernenOrvieto Classico Campogrande Antinori DOC 2022 entfernen
NameMuga Blanco Bodegas Muga DOC 2022 entfernenPouilly - Fumé Baron de Ladoucette AC 2022 entfernenChardonnay Endrizzi DOC 2022 entfernenRegaleali Bianco Tenuta Regaleali DOC 2022 entfernenChardonnay Reserve Montes DO 2022 entfernenOrvieto Classico Campogrande Antinori DOC 2022 entfernen
Produktbild
SKU
Bewertung
PreisCHF18.30CHF39.90CHF18.00CHF13.50CHF11.50CHF10.80
Stock
Availability
Zum Warenkorb

Beschreibung
  • Herkunft Rioja , Spanien
  • Produzent Bodegas Muga
  • Traubensorte Malvasia, Viura
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Frankreich , Loire
  • Produzent Baron de Ladoucette
  • Traubensorte Sauvignon Blanc
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Italien , Trentino
  • Produzent Endrizzi
  • Traubensorte Chardonnay
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Italien , Sicilia
  • Produzent Tenuta Regaleali
  • Traubensorte Catarratto, Chardonnay, Grecanico, Inzolia
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Aconcagua Tal , Chile
  • Produzent Montes
  • Traubensorte Chardonnay
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Italien , Umbria
  • Produzent Antinori-Santa Cristina
  • Traubensorte Drupeggio, Grechetto, Malvasia, Procanico, Verdello
  • Flaschengrösse 75cl
Content
Produzent
Seit 1932 ist die Familie Muga in Besitz dieser Kellerei. Bei Muga werden immer die edelsten Materialen verwendet, Techniken und Qualität werden kontinuierlich verbessert. Für jeden Wein wird aufein traditionelles Verfahren gesetzt. Die Fässer werden vom eigenen Küfer hergestellt, aus bester Eiche, um Weine von einzigartigem Charakter herzustellen.
Region
Rioja ist ein renommiertes Weinbaugebiet in Nordspanien. Zu Füssen des Gebirges ziehen sich Weinstöcke durch das Ebro-Tal und rings um die Stadt Haro. Rotweine werden hauptsächlich aus Tempranillo-Trauben hergestellt.
Degustationsnotiz
Bukett von gelben exotischen Früchten und grüner Apfel, gewinnt der Muga Blanco Barrica durch den perfekt dosierten Ausbau in französischer Eiche an Eleganz. Körperreich, am Gaumen frisch und mineralisch. Geschmackvoll, mit angenehmer Frische zeigt er sich auch im anhaltenden Finale.
Produzent
Domaine de Ladoucette gehört zu den bekanntesten Französischen Produzenten aus dem Loire. Die kellerei hat Ihren Sitz zwischen den Ortschaften Poilly-sur-Loire und Sancerre, also im Kerngebiet des Sauvigin Blanc. Seit nunmehr 230 Jahren wird auf dem Château du Nozet Weine von höchster Güte Produziert. Besonders die Hanglagen vom bekannten Weinberg der Region Pouilly-Fumé muss hier erwähnt werden. Seit 1972 wird das Weingut von Baron Patrick de Ladoucette geführt.
Region
Ein klassischer Pouilly-Fumé von den Ufern der Loire. Das Tal Loire wird durch den gleichnamigen Fluss geformt Beidseitig entlang des Tals und deren Nebenflüsse finden sich die meisten Weingärten der Region. Im Landesinnern herrscht ein kontinentales Klima, mit kalten Wintern.
Degustationsnotiz
Baron Patrick de Ladoucette ist ein Spezialist des klassischen Pouilly-Fumé und des Sancerre. Seine Weine werden immer klarer Ausdruck von Rebsorte und Terroir sein und nicht mit Barrique-Einsatz verfälscht. Der Wein zeigt sich in blassem Gelb mit grünlichen Reflexen. Feinfruchtige Nase mit typischer, feiner Stachelbeeren-Aromatik, gepaart mit der mineralischen Note des Terroirs. Im Gaumen angenehm harmonisch mit frischer, knackiger Säure und langem Abgang.
Produzent
Als echte Pioniere führten die Endrizzis die bedeutensten Rebsorten wie Cabernet und Merlot in San Michele ein, ohne dabei einheimische Sorten wie Terlodego und Lagrein zu vernachlässigen. Diese für die damalige Zeit gewagte Offenheit hat die Familie entscheidend geprägt. Bis heute gehören Leidenschaft und kreatives Querdenken ebenso zu den Endrizzis wie das kompromisslose Streben nach Qualität.
Region
San Michele all´Adige liegt im Trentino auf der geschützten Südseite der Alpen, wo mediterranes Klima und kühle Alpenluft aufeinander treffen. Von der Sonne verwöhnt und den Bergen geschützt zeigt sich das Trentino von seiner berauschenden Seite. Mit Weinen, die den Alltag treffen, aber auch mit interessanten Tropfen für Kenner.
Degustationsnotiz
Reiches Bouquet mit Noten von Bananen und reifen Äpfeln, aromatisch und doch dezent; am Gaumen gut strukturiert, trocken ausgebaut und frisch gewoben, fruchtig und anhaltend. Ein sehr guter Chardonnay, für jeden Anlass.
Produzent
Sie sind unumstritten die sizilianischen Pioniere, denen moderne Weinbau der Insel unendlich viel zu verdanken hat, die Conti Tasca d'Almarita. Die Weine des Hauses, gewachsen auf insgesamt 360 Hektaren Reben in teilweise hohen Lagen bis auf 900 m über Meer. Die Vielfalt, die Eleganz und der mediterrane Charme bestechen dieses Weinhaus.
Region
Die hügelige Landschaft und die darauf kultivierten Rebflächen, die im Sommer einer extremen Temeraturschwankung unterliegen, sind von 300 Hektaren auf 400 erhöht worden. Knapp die Hälfte davon ist mit weissen Reben bestockt. Die wichtigsten Rebsorten unter den Roten sind Nero d'Avola, Cabernet Sauvignon und Perricone. Die weissen traditionellen sind Inzolia, Catterratto, Grecanico und Chardonnay. Es wird Naturnah mit Ertragsreduzierung gewirtschaftet.
Degustationsnotiz
Der Regaleali Bianco ist der erste Wein, der von Tasca d‘Almerita auf dem Weingut vinifiziert wurde. Die sizilianischen Rebsorten werden zu einem Cuvée von aussergeöhnlicher Harmonie zusammengefügt. Zart duftend nach Apfel und Banane mit leichter Zitrusnote, mineralisch und rassig.
Produzent
Als Glücksbringer steht der Schutzengel in Form einer Statue in jedem Montes- Weinkeller. Er begleitet den Topwinzer Aurelio Montes, eine herausragende Persönlichkeit, seit der Gründung und hält die schützende Hand über die  wunderbaren Weine. Nicht nur deswegen, sondern auch dank seinem Gefühl für  neue Terroirs und Spitzenweine hat es Aurelio Montes auf die internationale Weinkarte geschafft. Er hat Chiles Potenzial entdeckt und keltert Weine höchster  Qualität. Heute umfasst das Weingut Montes Rebflächen in Apalta, Marchigüe und  im kühleren Zapallar. Es befindet sich im Familienbesitz; an der Spitze steht  natürlich Aurelio Montes, unterstützt von Sohn Aurelio Montes Junior.
Region
100 Kilometer nördlich von Santiago de Chile verläuft das Aconcagua-Tal zwischen den Hängen der Anden und dem Pazifik. Der Fluss Aconcagua ist nach einem fast 7000 Meter hohen Berg benannt: Der Anden-Riese Aconcagua ist der höchste Berg Amerikas. Das Weinbaugebiet liegt nahe am Fluss, der frisches Schmelzwasser und mineralhaltigen Schlamm von den Andengipfeln mitbringt. Das Klima hat hier eine charakteristische Eigenart: Im Lauf des Tages erwärmt sich das trockene Land. Die heisse Luft im Osten steigt schnell auf und saugt kühlere Luft vom Pazifik ein. Umgekehrt verläuft der Prozess, wenn das Land am Abend abkühlt. Diese täglichen Brisen mildern die hohen Temperaturen und reduzieren das Risiko von Rebkrankheiten.
Degustationsnotiz
Ein ausgewogener und nachhaltiger Wein. Im Bukett Noten von Apfel und Banane, dazu würzige Aspekte von Pfeffer und Vanille sowie bisquitartige Röstaromen. Im Gaumen schön harmonisch und füllig, komplex, mit angenehmer Frische und einem lang anhaltendem Abgang.
Produzent
Die Marchesi Antionri geniessen seit jeher einen exzellenten Ruf für ihre Rotweine.Um ihrem Sortiment auch weisse Glanzlichter aufzusetzen, erwarb Marchesi Niccoló Antinori die imposante Festung Castello Sala in Umbrien., genauer in der für ihre Weissweine berühmte Region von Orvieto. Das Scloss wurde von Grund auf renoviert und die Rebberge mussten neu angelegt werden. Der Cervaro della Sala, das Flagschiff des Hauses und laut Gmbero Rosso , ist einer der berühmtesten Weissweine des Landes.
Region
Im Herzen Italiens liegt die Weinregion Umbrien. Der Weinbau geht auf die Etrusker zurück, die hier vor den Römern Weinbau betrieben. Seit 1980 treten immer mehr kleinere bis mittlere Weinbaubetriebe mit ihren Weinen in Erscheinung. Umbrien ähnelt der Toskana in vielerlei Hinsicht, dies glit auch für die klimatischen Bedingungen und die Bodenverhältnisse. Das Klima ist von kühlen, regenreichen Wintern und trockenen Sommer mit reichlich Sonnenschein geprägt. Die Region ist recht hügelig und wird von kalkhaltigen Lehm und Sandböden geprägt.
Degustationsnotiz
Helles Strohgelb; in der Nase sehr frisch und fruchtig, feine Exotik, Birnen und etwas Honig. Im Gaumen spritzig mit guter Säure, angenehm trocken. Grüner Apfel, florale Noten und ein mittellanger Abgang zeichnen diesen Wein aus.
Weightn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Dimensionsn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Zusätzliche Informationen
You're viewing: Muga Blanco Bodegas Muga DOC 2022 CHF18.30
Zum Warenkorb
Einkaufswagen
Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • Produktbild
  • Preis
  • Zum Warenkorb
  • Beschreibung
Click outside to hide the comparison bar
Compare
Einkaufswagen close