Vino Diverso

Merlot Sito dell’Ulmo Planeta Sicilia DOC Magnum 2014

Brands:

CHF59.00

Availability: Verfügbar
Herkunft Italien , Sicilia ,
Produzent Planeta
Traubensorte Merlot,
Flaschengrösse 150cl
  • Herkunft Italien , Sicilia
  • Produzent Planeta
  • Traubensorte Merlot
  • Flaschengrösse 150cl
Kategorien: ,

Beschreibung

Produzent

Im Jahr 1995 gründeten Alessio und Santi Planeta gemeinsam mit ihrer Cousine Francesa in der sizilianischen Gemeinde Sambuca di Sicilia das Weingut Planeta. Der Winzerfamilie gehören sechs Weinkellereien. Es wird sehr viel Wert auf Tradition gelegt. Durch die konsequete Arbeit von Önologe Carlo Corino wurde das Weingut Planeta innerhalb weinger Jahre zu einem führenden Weinbaubetrieb. Planeta gehört zu den ganz grossen Weingütern Italiens.

Region

Das Projekt der Planeta-Familie umfasst sechs Weinkellereien verteilt auf die Regionen Ulmo in Sambuca, Menfi, Dorilli in Vittoria, Noto und in Castiglione di Sicilia am Vulkan Ätna. Die Reben müssen mit heissen Sommern und ordentliche Trockenheit fertig werden, denn der durchschnittliche Regenfall von April bis September liegt bei nur 154 mm.

Degustationsnotiz

Der Planeta Merlot präsentiert sich mit einer intensiv rubinroten Farbe, ist von hervorragender Struktur, sehr komplex bei niedrigen angenehmen milden Säurewerten, das Tannin ist weich und dicht. Die Fülle Körper und Struktur exzellent mit leicht mineralische Noten, einer Fülle von fruchtigen beerigen Aromen, balsamisch weich, aber doch kraftvoll und vollmundig, elegant und harmonisch mit perfektem Ausgleich und außerordentlicher Länge.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Merlot Sito dell’Ulmo Planeta Sicilia DOC Magnum 2014“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Quick Comparison

Merlot Sito dell'Ulmo Planeta Sicilia DOC Magnum 2014 entfernenQuinta dos Sentidos CVA 2017 entfernenGabarinza Gernot Heinrich 2017 entfernenChâteauneuf-du-Pape Les Murets Dom. A.Brunel AC 2020 entfernenAalto PS Ribera del Duero DO 2020 entfernenComondor Anita & Hans Nittnaus 2015 entfernen
NameMerlot Sito dell'Ulmo Planeta Sicilia DOC Magnum 2014 entfernenQuinta dos Sentidos CVA 2017 entfernenGabarinza Gernot Heinrich 2017 entfernenChâteauneuf-du-Pape Les Murets Dom. A.Brunel AC 2020 entfernenAalto PS Ribera del Duero DO 2020 entfernenComondor Anita & Hans Nittnaus 2015 entfernen
Produktbild
SKU
Bewertung
PreisCHF59.00CHF49.50CHF46.00CHF34.70CHF115.00CHF54.50
Stock
Availability
Zum Warenkorb

Beschreibung
  • Herkunft Italien , Sicilia
  • Produzent Planeta
  • Traubensorte Merlot
  • Flaschengrösse 150cl
  • Herkunft Algarve , Portugal
  • Produzent Quinta dos Sentidos
  • Traubensorte Aragonez, Syrah / Shiraz, Tinta Caida, Touriga Nacional
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Côtes du Rhône , Frankreich
  • Produzent Domaine André Brunel
  • Traubensorte Grenache, Mourvèdre, Syrah / Shiraz
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Ribera del Duero , Spanien
  • Produzent Bodegas Aalto
  • Traubensorte Tempranillo
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Burgenland , Österreich
  • Produzent Anita & Hans Nittnaus
  • Traubensorte Blaufränkisch, Merlot
  • Flaschengrösse 75cl
Content
Produzent
Im Jahr 1995 gründeten Alessio und Santi Planeta gemeinsam mit ihrer Cousine Francesa in der sizilianischen Gemeinde Sambuca di Sicilia das Weingut Planeta. Der Winzerfamilie gehören sechs Weinkellereien. Es wird sehr viel Wert auf Tradition gelegt. Durch die konsequete Arbeit von Önologe Carlo Corino wurde das Weingut Planeta innerhalb weinger Jahre zu einem führenden Weinbaubetrieb. Planeta gehört zu den ganz grossen Weingütern Italiens.
Region
Das Projekt der Planeta-Familie umfasst sechs Weinkellereien verteilt auf die Regionen Ulmo in Sambuca, Menfi, Dorilli in Vittoria, Noto und in Castiglione di Sicilia am Vulkan Ätna. Die Reben müssen mit heissen Sommern und ordentliche Trockenheit fertig werden, denn der durchschnittliche Regenfall von April bis September liegt bei nur 154 mm.
Degustationsnotiz
Der Planeta Merlot präsentiert sich mit einer intensiv rubinroten Farbe, ist von hervorragender Struktur, sehr komplex bei niedrigen angenehmen milden Säurewerten, das Tannin ist weich und dicht. Die Fülle Körper und Struktur exzellent mit leicht mineralische Noten, einer Fülle von fruchtigen beerigen Aromen, balsamisch weich, aber doch kraftvoll und vollmundig, elegant und harmonisch mit perfektem Ausgleich und außerordentlicher Länge.
Produzent
Als Beat Buchmann und Charlotte Toubro 2005 die seit mehr als 70 Jahren verlassene und verwilderte Quinta im hügligen Hinterland von Silves in Portugal entdeckten, verliebten sie sich in diesen magischen Flecken Natur und träumten von einem kleinen und feinen Weingut. Die Reben stehen auf sehr kargem Kalkgestein mit einer dünnen Roterde Auflage. Es werden nur kleine Mengen produziert, dafür auf höchster Qualität. Die Weinbereitung ist komplett handwerklich und der Ausbau erfolgt während 12 bzw. 24 Monaten in mehrheitlich gebrauchten, französischen Barriques.
Region
Die Quinta liegt in den sanften Hügeln der südlichsten Provinz Portugals, der Algarve, wo Orangenhaine eine exotische und duftende Kulisse für den Arbeitsalltag in der Quinta bilden.
Degustationsnotiz
Das Flaggschiff der Quinta! Tiefes, undurchdringliches Rot mit violetten Rändern. Intensiv und sehr tiefgründig, duftet nach Veilchen, Waldbeerenkonfi, Schwarztee, Pfeffer, Rauch und Vanille. Mächtig und kräftig mit soliden Tanninen, mit saftiger und sehr verführerischer, blaubeeriger Frucht. Extraktreich und dicht gebaut mit viel Schmelz und Fülle und ein endloser, aromenreicher Abgang. Ein Wein für spezielle Momente! Dekantieren oder einige Stunden vor dem Trinken öffnen.
Produzent
Das Burgenländer Weingut Heinrich ist eine der Vorzeigeadressen schlechthin für grossen österreichischen Rotwein. Heike und Gernot Heinrichs souveräne Linie setzt auf Eigenständigkeit, von biologisch-dynamischen Ideen genährte Natürlichkeit und eine moderne Weinästhetik. Tolle, gefeierte Eliteweine Österreichs.
Region
Grosse Weine sind immer mit einem herausragenden Terroir verbunden. Man spürt den kühlen Kalkstein, der die Wärme reflektiert und die Sonnenstrahlen aufnimmt, die luftige Höhe, sowie die Kühle des Waldes spielen eine wichtige Rolle. Dort wo man sich wohlfühlt und den tollen Ausblick geniesst, dort schmecken die Trauben einfach besser.
Degustationsnotiz
Dunkles Rubingranat, mit violetten Reflexen und zarter Randaufhellung. In der Nase frische Herzlirschen, dezente Edelholzwürze.Nuancen von Brombeeren, mineralischer Touch. Am Gaumen saftig, gute Komplexität, fein eingebaute Tannine. Ein Wein mit langanhaltendem Finale.
Produzent
André Brunel gehört zu den bekannten „Weinmännern“ der südlichen Côtes-du-Rhône. Er ist Winzer aus Leidenschaft. Robert Parker bedankt sich mit 94 Punkten für die Meisterwerke, die Brunel der Weinwelt schenkt. Seit fünf Generationen wirkt die Familie in der Appellation Châteauneuf-du-Pape. Die Böden, die Sonne, der Regen und der Mistral sind in seinen Gewächsen verwoben. Rousanne und Grenache Blanc als weisse Vertreter, Grenache, Mourvèdre, Syrah und Cinsault als rote Traubensorten werden auf der Domaine kultiviert. Grosse Finesse und Eleganz ist das Ziel von André Brunel. Er hat kürzlich die Geschicke des Weinguts seinem Sohn Fabrice Brunel übergeben.
Region
Nur wenige Appellationen der Weinwelt kommen dem Mythos des Châteauneuf-du-Pape nahe. Die AOC ist die erste Herkunftsbezeichnung Frankreichs. Das frühe Mittelalter wurde durch die römisch- katholische Kirche geprägt. So begann die Geschichte der Namensgebung 1309 mit dem Exil-Sitz von Papst Klemens V. in Avignon. Sein Nachfolger, der Weinfreund Papst Johannes XXII., wählte wenige Jahre später das Schloss Châteauneuf als Sommerresidenz und nahm grossen Einfluss auf den Weinbau der Region. Die Böden der Weinberge sind mit grossen Steinen belegt, ein unverkennbares Zeichen dieser Gegend. Traditionell stehen 13 Rebsorten im Sortenspiegel. Als Hauptdarsteller präsentiert sich die Grenache.
Degustationsnotiz
Der würzige Châteauneuf verleiht der Traubensorte den schönsten Ausdruck. Der traditionelle Wein, dunkelrot, kräftig und alkoholreich, überlebt problemlos einige Jahrzehnte.
Produzent
Bodegas Aalto ist eine der grossen Erfolgsgeschichten des Ribera del Duero. Gegründet wurde das Weingut 1990 von Mariano Garcia, er war davor 30 Jahre Weinmacher von Vega Sicilia, mit dem Ziel, auf sehr alten Tempranillo-Weinbergen einen revolutionären Wein zu erschaffen. Innerhalb kürzester Zeit nimmt Aalto eine führende Rolle ein und hat sich zu einem Kultwein entwickelt.
Region
Der Duero zählt zu den berühmtesten Wein-Flüssen, der das Klima der Weingärten beeinflusst. Der unaufhaltsame Aufstieg der Weine , dieser inzwischen 17.000 Hektar grossen Region ist sicher zwei berühmten Kellereien zu verdanken: Vega Sicilia und Pesquera.
Degustationsnotiz
Dunkelrote Farbe. Ein saftiger, moderner Wein. Dunkle Beeren, Toast, vanillig, sehr fruchtig und mit herber Frische. Schöne, ausgeprägte und konzentrierte Frucht, Röstaromen, eine ansprechende Holznote, konzentiert und körperreich. Gut eingebundenes Tannin das eine vielversprechende Entwicklung erwarten lässt. Langes Finale.
Produzent
Als Winzer in Gols sind sie in der glücklichen Lage , das wohltuende und herrliche Klima am Neusiedlersee zu geniessen, aber auch perkekten Weinbau zu präsentieren.Gols liegt auch ein wenig abseits der Stadthektik um so konzentrierter, mit Ruhe und Geduld können wir uns auf das Wesentliche fokusieren.
Region
Carnutum liegt um die Orte Göttlesbrunn, Höflein und Prellenkirchen. Auf drei Hügellandschaften werden Weinbau gepflegt,dem Leithagebirge, Arbesthaler Hügelland und den Hainburger Bergen. Vorallem die roten Trauben, Zweigelt, Blaufränkisch und fülliger Cabernet haben viel beigetragen am Erfolg des innovativen Gebietes.
Degustationsnotiz
Sehr dichtes, dunkles Rot. Dunkles, vielschichtiges, würziges und auch blumiges Bouquet mit dezenten Röstnoten. Konzentriert und dicht am Gaumen, trotzdem sehr fein und delikat gebaut – eine schwer zu erreichende Balance. Sehr klare und frische Frucht, hinterlegt mit einem Hauch Vanille. Enormes Reifepotential. Grosser Oesterreicher!
Weightn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Dimensionsn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Zusätzliche Informationen
You're viewing: Merlot Sito dell’Ulmo Planeta Sicilia DOC Magnum 2014 CHF59.00
Zum Warenkorb
Einkaufswagen
Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • Produktbild
  • Preis
  • Zum Warenkorb
  • Beschreibung
Click outside to hide the comparison bar
Compare
Einkaufswagen close