Vino Diverso

Jacopo Poli Grappa Chiara di Moscato

Brands:

CHF71.00

Availability: Ausverkauft
Herkunft Italien , Veneto ,
Produzent Jacopo Poli
Traubensorte Moscato,
Alkoholgehalt 40%
Flaschengrösse 50cl

Nicht vorrätig

Kategorien: ,

Beschreibung

Produzent

Die Brennerei wurde 1989 gegründet und wird heute als Familienbetrieb geführt. Die Leidenschaft für den Grappa brennt seit Generationen im Herzen von Poli. Bescheiden und absolut treffend beschreiben sich Jacopo Polis Grappe. Die ganze Kunst und langfährige Erfahrung ist vom Brennmeister gefragt. Die Destillation erfolgt traditionell diskontinuierlich , was die beste Qualität hervorbringt. Die Ausgangsprodukte sind aber unterschiedlicher Natur, je nach Endprodukt.

Region

Die Distillerie Poli befindet sich in Schiavon, in der Nähe von Bassano del Grappa, im Herzen Venetiens, die berühmteste Region für die Erzeugung des Tresterbrands. Sehenswert ist auch das Grappa Museum, welches der Destillerie angschlossen ist und täglich besichtigt werden kann.

Degustationsnotiz

Aromatisches Kraftpaket,mit überwältigem Muskatellergeschmack,  aus einer einzigen Rebsorte destillierter Jahrgangstraubenbrand, ein Jahr lang in einem Edelstahlfass ausgebaut. Aroma nach Blumen, Rose und Magnolie lieblich mit einem leichten Anklang von Zitrusfrüchten.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Jacopo Poli Grappa Chiara di Moscato“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Quick Comparison

EinstellungenJacopo Poli Grappa Chiara di Moscato entfernenBerta Grappa Devina mit Holzkiste 2013 entfernenBerta Grappa Devina 2002 entfernenBerta Grappa Bric del Gaian mit Holzkiste 2008 entfernenBerta Grappa La Musa entfernenBerta Grappa DEA mit Holzkiste entfernen
NameJacopo Poli Grappa Chiara di Moscato entfernenBerta Grappa Devina mit Holzkiste 2013 entfernenBerta Grappa Devina 2002 entfernenBerta Grappa Bric del Gaian mit Holzkiste 2008 entfernenBerta Grappa La Musa entfernenBerta Grappa DEA mit Holzkiste entfernen
Produktbild
SKU
Bewertung
PreisCHF71.00CHF132.00CHF246.00CHF132.00CHF19.50CHF118.00
Stock

Nicht vorrätig

AvailabilityNicht vorrätig
Zum Warenkorb

Zum Warenkorb

Beschreibung
Content
Produzent
Die Brennerei wurde 1989 gegründet und wird heute als Familienbetrieb geführt. Die Leidenschaft für den Grappa brennt seit Generationen im Herzen von Poli. Bescheiden und absolut treffend beschreiben sich Jacopo Polis Grappe. Die ganze Kunst und langfährige Erfahrung ist vom Brennmeister gefragt. Die Destillation erfolgt traditionell diskontinuierlich , was die beste Qualität hervorbringt. Die Ausgangsprodukte sind aber unterschiedlicher Natur, je nach Endprodukt.
Region
Die Distillerie Poli befindet sich in Schiavon, in der Nähe von Bassano del Grappa, im Herzen Venetiens, die berühmteste Region für die Erzeugung des Tresterbrands. Sehenswert ist auch das Grappa Museum, welches der Destillerie angschlossen ist und täglich besichtigt werden kann.
Degustationsnotiz
Aromatisches Kraftpaket,mit überwältigem Muskatellergeschmack,  aus einer einzigen Rebsorte destillierter Jahrgangstraubenbrand, ein Jahr lang in einem Edelstahlfass ausgebaut. Aroma nach Blumen, Rose und Magnolie lieblich mit einem leichten Anklang von Zitrusfrüchten.
Produzent
Die Distillerie wurde 1947 von Paulo Berta gegründet, heute wird sie von den Söhnen geführt. Bezeichnend ist die Liebe der Familie Berta zu Land und Gebietskultur, so werden die Namen der Grappe mehr durch emotionale als durch marketingtechnische Gegebenheiten bestimmt.Es ist die immer währende Geschichte einer Familie, die langfristig Entscheidungen trifft und so die Weichen für das Wachstum und das Glück der eigenen Nachkommen stellt.
Region
Im Norden Italiens, in der Mitte der piemontesischen Hügellandschaft, am Treffpunkt der Bauernkultur von Langhe und Monferrato wurde die Distilleria Berta geboren. Die Stadt Nizza Monferrato kann auf eine lange Tradition zurück blicken. Das Land wird von Winzern bewirtschaftet, die durch umsichtigen Anbau und verzicht auf hohe Erträge Qualitätstrauben zu erstklassigen Wein verarbeiten. Dank der sorgfältigen Arbeit der Winzer wird die Brennerei mit hochwertigem Trester versorgt, feucht und triefend mit intensivem Obstaroma.
Degustationsnotiz
Der Berta Grappa Devina wird aus dem Trester der beiden Rebsorten Barbera d'Asti und Nebbiolo de Barolo hergestellt. Dabei wird er diskontinuierlich und schonend in kleinen Kupfer-Dampfkesseln destilliert. Der Grappa Devina besticht durch seine vielschichtige Persönlichkeit. Eine komplexe Kombination von Aromen wie Tabak, Kakao und Kirschen umspielen Nase und Gaumen.
Produzent
Die Distillerie wurde 1947 von Paulo Berta gegründet, heute wird sie von den Söhnen geführt. Bezeichnend ist die Liebe der Familie Berta zu Land und Gebietskultur, so werden die Namen der Grappe mehr durch emotionale als durch marketingtechnische Gegebenheiten bestimmt.Es ist die immer währende Geschichte einer Familie, die langfristig Entscheidungen trifft und so die Weichen für das Wachstum und das Glück der eigenen Nachkommen stellt.
Region
Im Norden Italiens, in der Mitte der piemontesischen Hügellandschaft, am Treffpunkt der Bauernkultur von Langhe und Monferrato wurde die Distilleria Berta geboren. Die Stadt Nizza Monferrato kann auf eine lange Tradition zurück blicken. Das Land wird von Winzern bewirtschaftet, die durch umsichtigen Anbau und verzicht auf hohe Erträge Qualitätstrauben zu erstklassigen Wein verarbeiten. Dank der sorgfältigen Arbeit der Winzer wird die Brennerei mit hochwertigem Trester versorgt, feucht und triefend mit intensivem Obstaroma.
Degustationsnotiz
Der Berta Grappa Devina wird aus dem Trester der beiden Rebsorten Barbera d'Asti und Nebbiolo de Barolo hergestellt. Dabei wird er diskontinuierlich und schonend in kleinen Kupfer-Dampfkesseln destilliert. Der Grappa Devina besticht durch seine vielschichtige Persönlichkeit. Eine komplexe Kombination von Aromen wie Tabak, Kakao und Kirschen umspielen Nase und Gaumen.
Produzent
Die Distillerie wurde 1947 von Paulo Berta gegründet, heute wird sie von den Söhnen geführt. Bezeichnend ist die Liebe der Familie Berta zu Land und Gebietskultur, so werden die Namen der Grappe mehr durch emotionale als durch marketingtechnische Gegebenheiten bestimmt.Es ist die immer währende Geschichte einer Familie, die langfristig Entscheidungen trifft und so die Weichen für das Wachstum und das Glück der eigenen Nachkommen stellt.
Region
Im Norden Italiens, in der Mitte der piemontesischen Hügellandschaft, am Treffpunkt der Bauernkultur von Langhe und Monferrato wurde die Distilleria Berta geboren. Die Stadt Nizza Monferrato kann auf eine lange Tradition zurück blicken. Das Land wird von Winzern bewirtschaftet, die durch umsichtigen Anbau und verzicht auf hohe Erträge Qualitätstrauben zu erstklassigen Wein verarbeiten. Dank der sorgfältigen Arbeit der Winzer wird die Brennerei mit hochwertigem Trester versorgt, feucht und triefend mit intensivem Obstaroma.
Degustationsnotiz
Schöne Bernsteinfarbe, Nase komplex, weich, Noten von Muskatell, kleine Waldfrüchte, Grapefruit und Vanille. Am Gaumen, reich, einhüllend, samtig und lang anhaltend. Der Bric del Gaian Grappa di Moscato ist sehr mild und aromatisch.
Produzent
Die Distillerie wurde 1947 von Paulo Berta gegründet, heute wird sie von den Söhnen geführt. Bezeichnend ist die Liebe der Familie Berta zu Land und Gebietskultur, so werden die Namen der Grappe mehr durch emotionale als durch marketingtechnische Gegebenheiten bestimmt.Es ist die immer währende Geschichte einer Familie, die langfristig Entscheidungen trifft und so die Weichen für das Wachstum und das Glück der eigenen Nachkommen stellt.
Region
Im Norden Italiens, in der Mitte der piemontesischen Hügellandschaft, am Treffpunkt der Bauernkultur von Langhe und Monferrato wurde die Distilleria Berta geboren. Die Stadt Nizza Monferrato kann auf eine lange Tradition zurück blicken. Das Land wird von Winzern bewirtschaftet, die durch umsichtigen Anbau und verzicht auf hohe Erträge Qualitätstrauben zu erstklassigen Wein verarbeiten. Dank der sorgfältigen Arbeit der Winzer wird die Brennerei mit hochwertigem Trester versorgt, feucht und triefend mit intensivem Obstaroma.
Degustationsnotiz
Reiner Amarone-Trester wird für den La Musa verwendet. Fruchtig und lieblich präsentiert sich dieser fassgereifte Grappa. In der Nase Noten von Sauerkirschen, Waldbeeren und Kakao. Im Geschmack weich und harmonisch mit langanhaltendem Abgang. 10 - 12 Monate in Barriques ausgebaut.
Produzent
Die Distillerie wurde 1947 von Paulo Berta gegründet, heute wird sie von den Söhnen geführt. Bezeichnend ist die Liebe der Familie Berta zu Land und Gebietskultur, so werden die Namen der Grappe mehr durch emotionale als durch marketingtechnische Gegebenheiten bestimmt.Es ist die immer währende Geschichte einer Familie, die langfristig Entscheidungen trifft und so die Weichen für das Wachstum und das Glück der eigenen Nachkommen stellt.
Region
Im Norden Italiens, in der Mitte der piemontesischen Hügellandschaft, am Treffpunkt der Bauernkultur von Langhe und Monferrato wurde die Distilleria Berta geboren. Die Stadt Nizza Monferrato kann auf eine lange Tradition zurück blicken. Das Land wird von Winzern bewirtschaftet, die durch umsichtigen Anbau und verzicht auf hohe Erträge Qualitätstrauben zu erstklassigen Wein verarbeiten. Dank der sorgfältigen Arbeit der Winzer wird die Brennerei mit hochwertigem Trester versorgt, feucht und triefend mit intensivem Obstaroma.
Degustationsnotiz
Klares Berstein, in der Nase frischer Duft nach Zitrusfrüchten, Salbei und Vanille. Der samtige Geschmack wirkt überaus einhüllend. Die zartsüsslichen Tannine unterstreichen die elegante Frische Im Abgang. Ein Destillat mit grosser Persönlichkeit.
Weightn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Dimensionsn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Zusätzliche Informationen
Einkaufswagen
Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • Produktbild
  • Preis
  • Zum Warenkorb
  • Beschreibung
Click outside to hide the comparison bar
Compare
Einkaufswagen close