Vino Diverso

Hacienda Monasterio Crianza DO 2021

CHF56.00

Availability: Verfügbar
Herkunft Ribera del Duero , Spanien ,
Produzent Hacienda Monasterio
Traubensorte Cabernet Sauvignon, Tempranillo,
Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Ribera del Duero , Spanien
  • Produzent Hacienda Monasterio
  • Traubensorte Cabernet Sauvignon, Tempranillo
  • Flaschengrösse 75cl
Kategorien: ,

Beschreibung

Produzent

Als Peter Sissek, gleich für seinen ersten Jahrgang, den 1995er Pingus 98/100 Punkte von Robert Parker erhielt und damit zur unfaßbaren Legende wurde, übertrug sich dies automatisch auch auf die Nachfrage nach den Weinen von Hacienda Monasterio, für die er trotz des gigantischen Erfolgs seiner Dominio de Pingus weiterhin tätig ist.

Region

In der spanischen Provinz Valladolid, in der autonomen Region Kastilien und Léon, liegt das Weingut Hacienda Monasterio. Ribera del Duero mit 20.000 Hektaren Weinbaugebiet, gehört zu den Besten Weinproduzenten Spaniens.Ende des 20.Jahrhunderts wurde das Weingut von einem französischen architekten Philippe Mazières übernommen, der mit dem Weinbau bestens vertraut war, da er zuvor auf renommierten Weingütern, wie  zum Beispiel,  Chateau Margaux arbeitete.

Degustationsnotiz

Funkelndes Rubinrot mit tiefvioletten Reflexen in der Farbe. Intensiv und ausdrucksstark das Bouquet mit würzigen Noten nach Süßholz und Pfefferminze, fruchtigen Noten nach Kirschen und Brombeere und Noten vom Barrique nach Vanille und Espresso… Alle wunderbar miteinander verwoben. Am Gaumen dank der – für Peter Sisseck-Weine so typischen raffinierten Tannin-Architektur – schon jetzt ein Genuss.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hacienda Monasterio Crianza DO 2021“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Quick Comparison

Hacienda Monasterio Crianza DO 2021 entfernenAzamor Petit Verdot 2021 entfernenMonte do Zambujeiro 2020 entfernenDas Phantom Burgenland K+K Kirnbauer 2021 entfernenL'Enfant Perdu Domaine des Enfants 2018 entfernenPannobile Gernot Heinrich 2018 entfernen
NameHacienda Monasterio Crianza DO 2021 entfernenAzamor Petit Verdot 2021 entfernenMonte do Zambujeiro 2020 entfernenDas Phantom Burgenland K+K Kirnbauer 2021 entfernenL'Enfant Perdu Domaine des Enfants 2018 entfernenPannobile Gernot Heinrich 2018 entfernen
Produktbild
SKU
Bewertung
PreisCHF56.00CHF22.80CHF21.50CHF29.00CHF32.50CHF34.00
Stock
Availability
Zum Warenkorb

Beschreibung
  • Herkunft Ribera del Duero , Spanien
  • Produzent Hacienda Monasterio
  • Traubensorte Cabernet Sauvignon, Tempranillo
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Alentejo , Portugal
  • Produzent Azamor Wines
  • Traubensorte Petit Verdot
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Alentejo , Portugal
  • Produzent Quinta do Zambujeiro
  • Traubensorte Alicante Bouchet, Aragonez, Petit Verdot, Tinta Caida, Touriga Nacional, Trincadeira
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Frankreich , Languedoc-Roussillon
  • Traubensorte Carignan, Grenache, Syrah / Shiraz
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Burgenland , Österreich
  • Produzent Heinrich Gernot & Heike Gols
  • Traubensorte Blaufränkisch, Zweigelt
  • Flaschengrösse 75cl
Content
Produzent
Als Peter Sissek, gleich für seinen ersten Jahrgang, den 1995er Pingus 98/100 Punkte von Robert Parker erhielt und damit zur unfaßbaren Legende wurde, übertrug sich dies automatisch auch auf die Nachfrage nach den Weinen von Hacienda Monasterio, für die er trotz des gigantischen Erfolgs seiner Dominio de Pingus weiterhin tätig ist.
Region
In der spanischen Provinz Valladolid, in der autonomen Region Kastilien und Léon, liegt das Weingut Hacienda Monasterio. Ribera del Duero mit 20.000 Hektaren Weinbaugebiet, gehört zu den Besten Weinproduzenten Spaniens.Ende des 20.Jahrhunderts wurde das Weingut von einem französischen architekten Philippe Mazières übernommen, der mit dem Weinbau bestens vertraut war, da er zuvor auf renommierten Weingütern, wie  zum Beispiel,  Chateau Margaux arbeitete.
Degustationsnotiz
Funkelndes Rubinrot mit tiefvioletten Reflexen in der Farbe. Intensiv und ausdrucksstark das Bouquet mit würzigen Noten nach Süßholz und Pfefferminze, fruchtigen Noten nach Kirschen und Brombeere und Noten vom Barrique nach Vanille und Espresso... Alle wunderbar miteinander verwoben. Am Gaumen dank der - für Peter Sisseck-Weine so typischen raffinierten Tannin-Architektur - schon jetzt ein Genuss.
Produzent
Mein Ziel ist es einzigartige Weine zu schaffen in Charakter und Tradition. Wir streben an jeden Jahrgang zu perfektionieren und zu verbessern, indem wir mutigen und dennoch eleganten Wein produzieren.
Region
Das Weingut Azamor befindet sich auf einer der höchsten Erhebungen des Alentejo zwischen Estremoz und dem spanischen Badajoz im Süden Portugals. Es gehört zu den dynamischsten Weinregionen in Europa. In Portugal gehört es zu den wichtigsten Weingebieten. Es umfasst 260 ha, jedoch werden nur etwa 27 ha für Weinbau genutzt. Der Rest verteilt sich auf Olivenbäume, Korkeichen und Pinien. Die Reben werden nach biodynamischen Grundsätzen bewirtschaftet.
Degustationsnotiz
Ein eleganter Rotwein mit wunderbar leuchtender Farben, zarte Fruchtaromen sehr elegant und weich. Der Wein hat eine ausgezeichnete Länge und endet mit sanften reifen Tanninen.
Produzent
Emil Strickler , der in Asien lebende Schweizer Unternehmer und Weinliebhhaber, kaufte das Weingut mit der Idee einen Spitzenwein aus dem bislang wenig beachteten Portugal zu keltern. Mit viel Einsatz und Handarbeit wurde aus Parzellen mit alten Reben eine Auswahl der schönsten Trauben verarbeiten.
Region
Das Weinbaugebiet erstreckt sich von Lissabon in südlicher Richtung bis zur Algavenküste. Die Böden bestehen hauptsächlich aus rotem Lehm Schiefer und Granit. Das Klima ist äusserst heiss, trockener Frühling und Sommer, trotzdem gibt es im Alentejo auch kühle Regionen, etwa entland der Küste in der nördlichen Gegend.
Degustationsnotiz
Sattes, sehr dunkles Rot mit violetten Nuancen. Im Bouquet sehr vielschichtig und fruchtintensiv mit Duft von Brombeeren, Zwetschgenkompott und Rhabarber sowie etwas Zedernholz und Rumtopf. Füllig, mit weicher, feinkörniger Struktur, viel verführerisches, saftiges Fruchtextrakt und gut stützende Säure, lange nachklingend.
Produzent
Der Familienbetrieb K+K Kirnbauer arbeitet daran den besten Wein herzustellen. Das Weingut liegt über den Dächern des Blaufränkischlandes. Von der Sonne verwöhnt, gedeihen hier die Besten Rotweine auf 40ha Rebläche. Harmonie, Lebensfreude und Wein, das ist die Philosophie des Familenbetrieb.
Region
Vier Gemeide geben den Ton an, Deutschkreutz, Horitschon, Lutzmannsburg und Neckenmarkt, sie beweisen, das Grösse sehr wohl mit hoher Qualität konform gehen kann. Blaufränkisch spielt eine führende Rolle in dieser Gegend, aus der Tiefebene im Osten kann der warme , trockene Wind ungehindert einströmen. Auch Touristisch ist das Mittelburgenland ebenfalls ein attraktives Ziel, nicht zuletzt wegen den Thermen.
Degustationsnotiz
Dunkles Granatrot, die Vermählung der unterschiedlichen Rebsorten ist das Geheimnis der Vielschichtigkeit und Komplexität des Weins. Schön verschmolzen ist die noch jugendliche Beerenaromatik mit feinen Röstaromen während der Reife im Barrique. Typisch vollmundig, mit viel Cassis und sehr finessenreich am Gaumen. Phantom - phantastisch!
Produzent
Marcel Bühler ist absolut überzeugt, dass sein Weigut etwas besonderes , einmaliges darstellt. Kompromisslosigkeit in Bezug auf die Arbeit im Weinberg wie auch im Keller und ein gesunder Hang zum Perfektionismus machen die Domaine des Enfants zu einer Ausnahmeerscheinung in dieser Region.
Region
Die Domaine des Enfants liegt im Rousillon, einer Region voller Kraft und Anmut, Schönheit und Magie. Ihre Existenz, Vielfalt und Ursprünglichkeit zu wahren und nach Aussen zu tragen, liegt uns am herzen. Unsere Weine sind ein Produkt der Natur. Gesunde, lebendige Böden sind die Voraussetzung für ausdrucksstarke und charaktervolle Weine.
Degustationsnotiz
Kräftig, füllig, maskulin, aber wunderbar balanciert von saftiger und mineralisch anmutender Frische. Dezent und elegant in der Aromatik, Gestein, Kräuter, Kirschen, etwas Blumenduft.
Produzent
Das Burgenländer Weingut Heinrich ist eine der Vorzeigeadressen schlechthin für grossen österreichischen Rotwein. Heike und Gernot Heinrichs souveräne Linie setzt auf Eigenständigkeit, von biologisch-dynamischen Ideen genährte Natürlichkeit und eine moderne Weinästhetik. Tolle, gefeierte Eliteweine Österreichs.
Region
Grosse Weine sind immer mit einem herausragenden Terroir verbunden. Man spürt den kühlen Kalkstein, der die Wärme reflektiert und die Sonnenstrahlen aufnimmt, die luftige Höhe, sowie die Kühle des Waldes spielen eine wichtige Rolle. Dort wo man sich wohlfühlt und den tollen Ausblick geniesst, dort schmecken die Trauben einfach besser.
Degustationsnotiz
Präsente rotbeerige Frucht zeigt sich in einem feingliedrig gewobenen Gerbstoffgewand, tolle Offenbarung im Mund.Vielfältige Aromen fächern sich im Glas auf. Ein balancierter gradliniger Wein, der für seine Ehrlichkeit im Einlang mit sich selbst pure Freude verbreitet.
Weightn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Dimensionsn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Zusätzliche Informationen
You're viewing: Hacienda Monasterio Crianza DO 2021 CHF56.00
Zum Warenkorb
Einkaufswagen
Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • Produktbild
  • Preis
  • Zum Warenkorb
  • Beschreibung
Click outside to hide the comparison bar
Compare
Einkaufswagen close