Vino Diverso

Fonseca Guimaraens Vintage Port 2004

Brands:

CHF89.00

Availability: Verfügbar
Herkunft Porto , Portugal ,
Produzent Fonseca
Jahrgang 2004
Alkoholgehalt 20.5%
Flaschengrösse 75cl
Kategorien: ,

Beschreibung

Produzent

Eine sorfältige Qualitätseinstellung, sorgt für hervorragende Portweine. Das Spitzenhaus erkannte, dass das, was Fonseca für den Weinhandel als auch für den Verbraucher auszeichnet und sich von anderen Porthäusern abhebt, die kraftvolle, komplexe Fruchtqualität seiner Weine. Kein anderer Produzent konnte der opulenten Fruchtigkeit, die das unverwechselbare Markenzeichen des Fonseca-Hausstils war, gerecht werden.

Region

Ein echter Portwein stammt nur aus Portugal. Der Name Portwein ist gemäss internatinalem Handelsabkommen geschützt. Nur ein Wein der die Kriterien des Portweininstituts erfüllet, bekommt das offizielle Siegel und darf sich Portwein nennen. Die Trauben dürfen nur von Reben in einem genau umgrenzten Gebiet im nordportugiesischen Douro-Tal geernetet werden.

Degustationsnotiz

Der Fonseca Guimaraens Vintage Port kommt mit frischen und konzentrierten und üppigen Himbeeraromen ins Glas. Kräuternuancen, Schokolade, Trockenpflaume, Zimt, Veilchen und Lakritznoten vervollkommnen das üppige Bukett des Fonseca Guimaraens Vintage Port.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Fonseca Guimaraens Vintage Port 2004“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Quick Comparison

Fonseca Guimaraens Vintage Port 2004 entfernenChablis Vaillons 1er Cru Domaine William Fèvre AC 2019 entfernenCervaro della Sala Antinori DOC 2020 entfernenRoero Arneis Bria Antonio Coscia DOCG 2022 entfernenAnghelia Bianco Isola dei Nuraghi Santadi Magnum 2022 entfernenSan Vincenzo Anselmi IGT 2021 entfernen
NameFonseca Guimaraens Vintage Port 2004 entfernenChablis Vaillons 1er Cru Domaine William Fèvre AC 2019 entfernenCervaro della Sala Antinori DOC 2020 entfernenRoero Arneis Bria Antonio Coscia DOCG 2022 entfernenAnghelia Bianco Isola dei Nuraghi Santadi Magnum 2022 entfernenSan Vincenzo Anselmi IGT 2021 entfernen
Produktbild
SKU
Bewertung
PreisCHF89.00CHF49.00CHF62.00CHF15.90CHF14.80CHF15.90
Stock

Nicht vorrätig

Nicht vorrätig

AvailabilityNicht vorrätigNicht vorrätig
Zum Warenkorb

Zum Warenkorb

Zum Warenkorb

Beschreibung
  • Herkunft Chablis , Frankreich
  • Produzent Domaine William Fèvre
  • Traubensorte Chardonnay
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Italien , Umbria
  • Produzent Antinori-Castello della Sala
  • Traubensorte Chardonnay, Grechetto
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Italien , Piemonte
  • Produzent Antonio Coscia
  • Traubensorte Arneis
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Italien , Sardegna
  • Produzent Santadi
  • Traubensorte Nuragus, Vermentino
  • Flaschengrösse 150cl
  • Herkunft Italien , Veneto
  • Produzent Anselmi
  • Traubensorte Chardonnay, Garganega, Sauvignon Blanc
  • Flaschengrösse 75cl
Content
Produzent
Eine sorfältige Qualitätseinstellung, sorgt für hervorragende Portweine. Das Spitzenhaus erkannte, dass das, was Fonseca für den Weinhandel als auch für den Verbraucher auszeichnet und sich von anderen Porthäusern abhebt, die kraftvolle, komplexe Fruchtqualität seiner Weine. Kein anderer Produzent konnte der opulenten Fruchtigkeit, die das unverwechselbare Markenzeichen des Fonseca-Hausstils war, gerecht werden.
Region
Ein echter Portwein stammt nur aus Portugal. Der Name Portwein ist gemäss internatinalem Handelsabkommen geschützt. Nur ein Wein der die Kriterien des Portweininstituts erfüllet, bekommt das offizielle Siegel und darf sich Portwein nennen. Die Trauben dürfen nur von Reben in einem genau umgrenzten Gebiet im nordportugiesischen Douro-Tal geernetet werden.
Degustationsnotiz
Der Fonseca Guimaraens Vintage Port kommt mit frischen und konzentrierten und üppigen Himbeeraromen ins Glas. Kräuternuancen, Schokolade, Trockenpflaume, Zimt, Veilchen und Lakritznoten vervollkommnen das üppige Bukett des Fonseca Guimaraens Vintage Port.
Produzent
William Fèvre ist der größte Besitzer von Grands Crus Lagen im Chablis (15% der Grand Cru Appellation). Die Anfänge des Weingutes gehen bis 1959 zurück, als William Fèvre seine erste Lese bekannt gab. Seine Familie baut bereits seit mehr als 2 Jahrhunderten Wein an und so war es selbstverständlich für ihn Winzer von 7 ha zu werden. Heute gehören 51 ha zu seinem Anwesen, die alle auf steilen kieseligen Hängen und einem einzigartigen Terroir liegen. Die Leidenschaft der Domaine William Fèvre drückt sich in der Authentizität des Terroirs des Chablis, dem Respekt gegenüber den Traditionen und der Natur und in einer futuristischen Vision aus. Daraus entstehen emotionageladene Weine, voller Frische und Mineralität.
Region
Im Herzen von Chablis ist das Weingut von William Fèvre. Jedes Terroir ist unvergleichlich , aber so wundervoll es auch sein mag, ein Terroir kann sich ohne die Fähigkeit des Menschen nicht vollständig ausdrücken. Bei William Fèvre wird alles getan, was auch immer möglich ist, um den typischen Charakter von Chabis zu erreichen.
Degustationsnotiz
Der Montmains hat eine schöne rauchig-dichte Nase. Gelbe und weiße Frucht, Steinobst, auch dichte Blumigkeit ausstrahlend. Nicht süß, sondern eher vegetal-druckvoll, Heu, Bergamotte. Schöne cremige Fülle im Mund. Auch hier sehr milde, aber präsente Säure. Weinig und saftig, dies ist ein unglaublich trinkiger Wein mit toller Geschmeidigkeit und viel Körper.
Produzent
Die Marchesi Antionri geniessen seit jeher einen exzellenten Ruf für ihre Rotweine.Um ihrem Sortiment auch weisse Glanzlichter aufzusetzen, erwarb Marchesi Niccoló Antinori die imposante Festung Castello Sala in Umbrien., genauer in der für ihre Weissweine berühmte Region von Orvieto. Das Scloss wurde von Grund auf renoviert und die Rebberge mussten neu angelegt werden. Der Cervaro della Sala, das Flagschiff des Hauses und laut Gmbero Rosso , ist einer der berühmtesten Weissweine des Landes.
Region
Im Herzen Italiens liegt die Weinregion Umbrien. Der Weinbau geht auf die Etrusker zurück, die hier vor den Römern Weinbau betrieben. Seit 1980 treten immer mehr kleinere bis mittlere Weinbaubetriebe mit ihren Weinen in Erscheinung. Umbrien ähnelt der Toskana in vielerlei Hinsicht, dies glit auch für die klimatischen Bedingungen und die Bodenverhältnisse. Das Klima ist von kühlen, regenreichen Wintern und trockenen Sommer mit reichlich Sonnenschein geprägt. Die Region ist recht hügelig und wird von kalkhaltigen Lehm und Sandböden geprägt.
Degustationsnotiz
Strohgelb mit grünlichen Reflexen. In der Nase sehr vielschichtig, mit reicher Aromenstruktur: reife Birnen, Ananas, Zitrusfrüchte, etwas Honig und herrliche Röstnoten. Im Gaumen vollmundig mit hoher Komplexität. Reife gelbe Früchte, Vanille, Kokos und feine Rauchnoten. Ein Wein von grosser Finesse und Eleganz – und mit sehr harmonischem, lang anhaltendem Finale.
Produzent
Unweit von Alba in Castagnito baut Antonio Coscia seine Weine an. Seit vielen Jahren wird das Untenehmen mit persönlichem Willen und Ergeiz geführt. Immer bemüht, die Qualität der Weinberge, der Verarbeitung und den Trauben auf höchsten Niveau zu halten. In den Weinen werden sie jeden Moment der Natur finden.
Region
Unter den Jahrhundertalten Hügeln, die wegen ihrer geologischen Formation einzigartig sind, erheben sich wunderschöne Weinberge, die an steilen und einzigartigen Hängen liegen. Im Herzen dieser unberührten Natur erhebt sich Castagnito, eines der wichtigsten Weinbauzentren von Roero. Die Sonne, der Boden, das Klima alles hängt mit der Qualität der Reben zusammen.
Degustationsnotiz
Dieser Arneis überzeugt mit den Aromen von frischen Birnen, gelben Früchten und Quitten. Im Gaumen Frucht nach Pfirsich, Birnen, Honig, leichte Säure, Kraft, Struktur, sehr frisch, recht langen Abgang. Frische und perfekte Balance.
Produzent
Die Cantino wurde 1960 gegründet. Das gesamte Weinbaugebiet umfasst ungefähr 500 Hektaren auf 200 bis 250 Metern über Meer. Wichtigstes Anliegen der Cantina ist die Sicherstellung der konstant hoher Traubenqualität. Die Cantina wird in der Weinszene sehr geschätzt und trägt mit ihren Weinen Jahr für Jahr dazu bei, dass Sardinien unter Weinkennern einen ausgezeichneten Ruf geniesst.
Region
Zu 85% besteht Sardinien aus Gebirge und Hochflächen, Weinbau wird vorallen in der sanft-hügeligen Campidano-Ebene betrieben.Die südliche Gegend hat reichlich Sonnenschein und gibt auch grosse Trockenheit, darum wird auch eine künstliche Bewässerung forciert. Die Temperaturen sind aber sehr unterschiedlich, im kühleren Norden entstehen vor allem frische, fruchtige Weissweine, die warme Süd und Westseite der Insel bietet gute Bedingungen für Rotweine.
Degustationsnotiz
Der Anghelia aus Sardinien ist einer der meistgetrunkenen Weine Italiens. Angenehme Frucht, am Gaumen frische Struktur feine Nuancen von Grapefruit, sehr ausgewogen.
Produzent
Robert Anselmi ein überaus sympathischer Winzer, einer der Wegbereiter des neuen Soaves, einer derer, die aus dem Soave einen inzwischen Weltweit anerkannten Qualitätswein gemacht haben und auf den namen Soave ganz verzichten. Sein Wein wird nur noch als Lagenwein ausgebaut und hat damit einen weiteren Qualitätsschub gemacht. Tatkräftig wird er im Weinbau von seinen Kindern Lisa und Tommaso unterstützt.
Region
Auf den höchsten Hängen der Hügeln zwischen Monforte uns Soave bewirtschaftet Anselmi 70 Hektaren Weinberge. Das besondere Mikroklima entsteht hier durch die Sonne, die Brise und die signifikante Temperaturverschiebung über Nacht. Für die Weine prägend sind die kalkhaltigen und vulkanischen Böden. Die Trauben die von diesen reben kommen haben ein gutes Fruchtfleisch und reichhaltige bemerkenswerte Beeren, aber auch einen Mineralgehalt und eine klare Säure, die man deutlich schmecken kann.
Degustationsnotiz
Der San Vincenzo zeigt sich in satter strohgelber Farbe im Glas, duftet frisch und fruchtig nach Pfirsichen und Aprikosen mit Anklängen von Mandeln. Die Säure wurde auch harmonisch eingebunden und macht ihn zu einem perfekten Begleiter für frische Frühlingsgerichte.
Weightn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Dimensionsn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Zusätzliche Informationen
You're viewing: Fonseca Guimaraens Vintage Port 2004 CHF89.00
Zum Warenkorb
Einkaufswagen
Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • Produktbild
  • Preis
  • Zum Warenkorb
  • Beschreibung
Click outside to hide the comparison bar
Compare
Einkaufswagen close