Vino Diverso

Corte Sant’Alda Grappa Amarone

CHF52.00

Availability: Verfügbar
Herkunft Italien , Veneto ,
Produzent Corte Sant'Alda
Traubensorte Corvina, Molinara, Rondinella,
Alkoholgehalt 43%
Flaschengrösse 50cl
Kategorien: ,

Beschreibung

Produzent

Marinella Camerani hat Corte Sant Alda zu einem der besten Valpolicella-Weingüter gemacht. 1986 fasste sie den mutigen Entschluss, Winzerin zu werden. Sie funktionierte das Ferienhaus der Familie zum Weingut um, benannt nach ihrer damals eben erst geborenen Tochter.

Region

Ich kenne keinen anderen Weinberg außerhalb von Burgund, in dem so viele Rebstöcke pro Hektar gepflanzt sind wie in den 3,7 Hektar den Weinberglagen Roara, Vigneto Valetta und Vigneto Bosco. Dort sind es 9.400 die mit besonderer Sorgfalt gehegt und gepflegt werden, da sie den größten Wert des Weinguts Corte Sant Alda repräsentieren und den hochwertigen Amarone, einen Biowein von besonderer Güte ergeben.
Die Trauben werden per Hand von erfahrenen Erntehelfern gelesen, wobei nur die besten Trauben für den Amarone verwendet werden.

Degustationsnotiz

Amarone ist ein ganz besonderer Wein, der aus eingetrockneten Trauben erzeugt wird. Klar, dass aus diesen Traubenschalen auch ein besonderer Grappa entsteht. Tatsächlich findet man in konzentrierter Form die Aromatik des Amarone in diesem fasznierenden klaren Grappa wieder. Sehr langer, ungemein komplexer Nachhall.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Corte Sant’Alda Grappa Amarone“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Quick Comparison

EinstellungenCorte Sant'Alda Grappa Amarone entfernenNardini Grappa Aquavite Bassano Riserva entfernenBerta Grappa Elisi entfernenBerta Grappa La Difesa Amarone Riserva mit Holzkiste entfernenGrappa Tignanello Antinori entfernenNardini Grappa Aquavite Bassano Bianco entfernen
NameCorte Sant'Alda Grappa Amarone entfernenNardini Grappa Aquavite Bassano Riserva entfernenBerta Grappa Elisi entfernenBerta Grappa La Difesa Amarone Riserva mit Holzkiste entfernenGrappa Tignanello Antinori entfernenNardini Grappa Aquavite Bassano Bianco entfernen
Produktbild
SKU
Bewertung
PreisCHF52.00CHF64.50CHF85.00CHF86.00CHF57.00CHF59.50
Stock
Availability
Zum Warenkorb

Beschreibung
Content
Produzent
Marinella Camerani hat Corte Sant Alda zu einem der besten Valpolicella-Weingüter gemacht. 1986 fasste sie den mutigen Entschluss, Winzerin zu werden. Sie funktionierte das Ferienhaus der Familie zum Weingut um, benannt nach ihrer damals eben erst geborenen Tochter.
Region
Ich kenne keinen anderen Weinberg außerhalb von Burgund, in dem so viele Rebstöcke pro Hektar gepflanzt sind wie in den 3,7 Hektar den Weinberglagen Roara, Vigneto Valetta und Vigneto Bosco. Dort sind es 9.400 die mit besonderer Sorgfalt gehegt und gepflegt werden, da sie den größten Wert des Weinguts Corte Sant Alda repräsentieren und den hochwertigen Amarone, einen Biowein von besonderer Güte ergeben. Die Trauben werden per Hand von erfahrenen Erntehelfern gelesen, wobei nur die besten Trauben für den Amarone verwendet werden.
Degustationsnotiz
Amarone ist ein ganz besonderer Wein, der aus eingetrockneten Trauben erzeugt wird. Klar, dass aus diesen Traubenschalen auch ein besonderer Grappa entsteht. Tatsächlich findet man in konzentrierter Form die Aromatik des Amarone in diesem fasznierenden klaren Grappa wieder. Sehr langer, ungemein komplexer Nachhall.
Produzent
Die Distilleria Nardini wurde 1779 in Bassano del Grappa gegründet und ist die älteste in Veneto-Italien. Der Inbegriff von Nardinis Erfahrung in der Verbindung von Tradition und modernen Destillationstechniken, die in über zwei Jahrhunderten der Hingabe der Familie an dieses Handwerk entwickelt wurde.
Region
Friaul und Venetien gehören zu den bedeutesten Grappa-Regionen in ganz Italien. So hat Nardini in der kleinen Stadt Bassano del Grappa in Venetien sein zu Hause gefunden. Man spricht davon dass in dieser Stadt der Grappa geboren wurde und seit Jahrhunderten hergestellt wird.Nardini selbst destilliert auf traditionelle Art und Weise den italienischen Edelbrand.
Degustationsnotiz
Der Geschmack dieses Grappa ist weich und trotzdem intensiv und nachhaltig. Ein kostbares Destillat mit harmonischem, ausgewogenem Geschmack. Im Abgang eröffnet sich eine Nuancenvielfalt die auf 3 Jahre langen Reifungprozess in slawonischen Eichenfässern zurückzuführen ist.
Produzent
Die Distillerie wurde 1947 von Paulo Berta gegründet, heute wird sie von den Söhnen geführt. Bezeichnend ist die Liebe der Familie Berta zu Land und Gebietskultur, so werden die Namen der Grappe mehr durch emotionale als durch marketingtechnische Gegebenheiten bestimmt.Es ist die immer währende Geschichte einer Familie, die langfristig Entscheidungen trifft und so die Weichen für das Wachstum und das Glück der eigenen Nachkommen stellt.
Region
Im Norden Italiens, in der Mitte der piemontesischen Hügellandschaft, am Treffpunkt der Bauernkultur von Langhe und Monferrato wurde die Distilleria Berta geboren. Die Stadt Nizza Monferrato kann auf eine lange Tradition zurück blicken. Das Land wird von Winzern bewirtschaftet, die durch umsichtigen Anbau und verzicht auf hohe Erträge Qualitätstrauben zu erstklassigen Wein verarbeiten. Dank der sorgfältigen Arbeit der Winzer wird die Brennerei mit hochwertigem Trester versorgt, feucht und triefend mit intensivem Obstaroma.
Degustationsnotiz
Leuchtendes Bernstein. Herrliches Bouquet mit feinen Aromen von Aprikosen, exotischen Früchten, gebrannten Mandeln und Vanille. Am Gaumen ist der Grappa Elisi geschmeidig und sehr mild. Er besitzt dank der Kombination der verschiedenen Jahrgänge und Rebsorten eine besondere Eleganz und Komplexität. Der Elisi ist das Ergebnis von sorgfältiger Auswahl sehr guter Grappe, die in den letzten zehn Jahren hergestellt wurden.
Produzent
Die Distillerie wurde 1947 von Paulo Berta gegründet, heute wird sie von den Söhnen geführt. Bezeichnend ist die Liebe der Familie Berta zu Land und Gebietskultur, so werden die Namen der Grappe mehr durch emotionale als durch marketingtechnische Gegebenheiten bestimmt.Es ist die immer währende Geschichte einer Familie, die langfristig Entscheidungen trifft und so die Weichen für das Wachstum und das Glück der eigenen Nachkommen stellt.
Region
Im Norden Italiens, in der Mitte der piemontesischen Hügellandschaft, am Treffpunkt der Bauernkultur von Langhe und Monferrato wurde die Distilleria Berta geboren. Die Stadt Nizza Monferrato kann auf eine lange Tradition zurück blicken. Das Land wird von Winzern bewirtschaftet, die durch umsichtigen Anbau und verzicht auf hohe Erträge Qualitätstrauben zu erstklassigen Wein verarbeiten. Dank der sorgfältigen Arbeit der Winzer wird die Brennerei mit hochwertigem Trester versorgt, feucht und triefend mit intensivem Obstaroma.
Degustationsnotiz
Ein Grappa der gehobenen Klasse ist der Grappa di Amarone riserva La Difesa aus dem Hause Berta. Genießern bietet er eine ansprechende und gleichermaßen komplexe Geschmacks- und Aromenfülle. Seine Farbe weist einen leichten Bernsteinton auf, der der klaren Flüssigkeit eine besondere Eleganz verleiht. Sein samtiger und delikater Duft betört und wird nur vom reichhaltigen Geschmack übertroffen. Dieser ist geprägt von einer ausgesprochenen Harmonie, in der sich Noten von Waldbeeren, Sauerkirschen und Vanille zeigen.
Produzent
Die Marchesi Antionri geniessen seit jeher einen exzellenten Ruf für ihre Rotweine. Das Unternehmen wird heute von Albiera und mit Unterstützung von Allegra und Alessia geleitet. Der Marquis Piero Antinori ist der Ehrenpräsident des Untehehmens. Jedes Jahr, jede Idee die sie einführen wollen , ist ein neuer Anfang, eine Suche nach höheren und höheren Margen. Alte Wurzeln spielen eine wichtige Rolle in unserer Philosophie. Die Antinoris drücken ihre Leidenschaft für den Weinbau aus. Gutes Essen und guter Wein steigern die Lebensqualität und verbessern menschliche Beziehungen. 1971 kam der erste Tignanello auf den Markt in dem er internationale Rebsorten vermählte.
Region
Dank dieser Region Chianti ist Toscana und ihr Wein weltberühmt. Zwischen Florenz und Siena entsteht der Wein, der als Synonym für Italianitá und Dolce Vita steht. Die Chianti Region umfasst fast zwei Drittel der Weinanbaufäche in der Toscana. Die malerischen Landschaften mit Zypressen, sind eine Fülle an Kultur und kulinarischen Angeboten. Der Hauptanteil ist Sangiovese, dazu kommen Cabernet, Merlot und Syrah mit einem hohen Qualitätspotenzial.
Degustationsnotiz
Dezentes, bittersüsses Aroma mit einem Hauch von Heuaroma. Sehr feingliedrig und elegant, der sich zu einem lang nachklingenden Abgang steigert. Ein nobler Brand mit eleganter Zurückhaltung. Sofort nach dem Abzug des Jungweines von der Maische nach der alkoholischen Gärung und der anschliessenden Kelterung werden die vergorenenTrester zur Destillerie gebracht. Dadurch wird gewährleistet, dass nur beste, alkohol- und vor allem aromareiche Trester destilliert werden.
producer
Founded in 1779 in Bassano del Grappa, Distilleria Nardini is the oldest in Veneto-Italy. The epitome of Nardini's experience of blending tradition and modern distilling techniques, developed over two centuries of the family's dedication to the craft.
region
Friuli and Veneto are among the most important grappa regions in Italy. This is how Nardini found its home in the small town of Bassano del Grappa in Veneto. It is said that grappa was born in this city and has been produced for centuries. Nardini itself distills the Italian brandy in a traditional way.
tasting note
Crystal clear, honest, full-bodied, pleasant aroma. Typical, intense and dry taste.
Weightn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Dimensionsn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Zusätzliche Informationen
You're viewing: Corte Sant’Alda Grappa Amarone CHF52.00
Zum Warenkorb
Einkaufswagen
Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • Produktbild
  • Preis
  • Zum Warenkorb
  • Beschreibung
Click outside to hide the comparison bar
Compare
Einkaufswagen close