Vino Diverso

Chardonnay Endrizzi DOC 2023

Brands:

CHF18.00

Availability: Verfügbar
Herkunft Italien , Trentino ,
Produzent Endrizzi
Traubensorte Chardonnay,
Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Italien , Trentino
  • Produzent Endrizzi
  • Traubensorte Chardonnay
  • Flaschengrösse 75cl
Kategorien: ,

Beschreibung

Produzent

Als echte Pioniere führten die Endrizzis die bedeutensten Rebsorten wie Cabernet und Merlot in San Michele ein, ohne dabei einheimische Sorten wie Terlodego und Lagrein zu vernachlässigen. Diese für die damalige Zeit gewagte Offenheit hat die Familie entscheidend geprägt. Bis heute gehören Leidenschaft und kreatives Querdenken ebenso zu den Endrizzis wie das kompromisslose Streben nach Qualität.

Region

San Michele all´Adige liegt im Trentino auf der geschützten Südseite der Alpen, wo mediterranes Klima und kühle Alpenluft aufeinander treffen. Von der Sonne verwöhnt und den Bergen geschützt zeigt sich das Trentino von seiner berauschenden Seite. Mit Weinen, die den Alltag treffen, aber auch mit interessanten Tropfen für Kenner.

Degustationsnotiz

Reiches Bouquet mit Noten von Bananen und reifen Äpfeln, aromatisch und doch dezent; am Gaumen gut strukturiert, trocken ausgebaut und frisch gewoben, fruchtig und anhaltend. Ein sehr guter Chardonnay, für jeden Anlass.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Chardonnay Endrizzi DOC 2023“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Quick Comparison

Chardonnay Endrizzi DOC 2023 entfernenRoero Arneis Bruno Giacosa DOCG 2023 entfernenSauvignon Blanc Fallwind St. Michael-Eppan DOC 2022 entfernenOrvieto Classico Campogrande Antinori DOC 2023 entfernenGavi Aurora Roberto Sarotto DOCG 2022 entfernenPinot Grigio Jermann IGT 2022 entfernen
NameChardonnay Endrizzi DOC 2023 entfernenRoero Arneis Bruno Giacosa DOCG 2023 entfernenSauvignon Blanc Fallwind St. Michael-Eppan DOC 2022 entfernenOrvieto Classico Campogrande Antinori DOC 2023 entfernenGavi Aurora Roberto Sarotto DOCG 2022 entfernenPinot Grigio Jermann IGT 2022 entfernen
Produktbild
SKU
Bewertung
PreisCHF18.00CHF31.50CHF21.50CHF10.80CHF15.80CHF23.90
Stock

Nicht vorrätig

AvailabilityNicht vorrätig
Zum Warenkorb

Zum Warenkorb

Beschreibung
  • Herkunft Italien , Trentino
  • Produzent Endrizzi
  • Traubensorte Chardonnay
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Italien , Piemonte
  • Produzent Bruno Giacosa
  • Traubensorte Arneis
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Alto Adige (Südtirol) , Italien
  • Produzent St. Michael-Eppan
  • Traubensorte Sauvignon Blanc
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Italien , Umbria
  • Produzent Antinori-Santa Cristina
  • Traubensorte Drupeggio, Grechetto, Malvasia, Procanico, Verdello
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Italien , Piemonte
  • Produzent Roberto Sarotto
  • Traubensorte Cortese
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Friuli , Italien
  • Produzent Jermann Vinnaioli
  • Traubensorte Pinot Grigio
  • Flaschengrösse 75cl
Content
Produzent
Als echte Pioniere führten die Endrizzis die bedeutensten Rebsorten wie Cabernet und Merlot in San Michele ein, ohne dabei einheimische Sorten wie Terlodego und Lagrein zu vernachlässigen. Diese für die damalige Zeit gewagte Offenheit hat die Familie entscheidend geprägt. Bis heute gehören Leidenschaft und kreatives Querdenken ebenso zu den Endrizzis wie das kompromisslose Streben nach Qualität.
Region
San Michele all´Adige liegt im Trentino auf der geschützten Südseite der Alpen, wo mediterranes Klima und kühle Alpenluft aufeinander treffen. Von der Sonne verwöhnt und den Bergen geschützt zeigt sich das Trentino von seiner berauschenden Seite. Mit Weinen, die den Alltag treffen, aber auch mit interessanten Tropfen für Kenner.
Degustationsnotiz
Reiches Bouquet mit Noten von Bananen und reifen Äpfeln, aromatisch und doch dezent; am Gaumen gut strukturiert, trocken ausgebaut und frisch gewoben, fruchtig und anhaltend. Ein sehr guter Chardonnay, für jeden Anlass.
Produzent
Bruno Giacosa ist einer der prominenten Kellermeister des Piemonts, er Blick auf 73 Jahre in der Weinbranche zurück. Schon mit 15-jährig begann er wie sein Vater und Grossvater, als" Commerciante" mit Trauben zu Handel. Doch das genügte nicht mehr, der junge Bruno wollte seinen eigenen Wein keltern und machte schon bald Furore. In den 1960er Jahren offenbarte er der Welt zusammen mit Angelo Gaja das Pozential des Barbaresco. In der Kelterung verfolgt er einen sehr traditionellen Stil.
Region
Die Region Piemont mit der Hauptstadt Turin liegt im äussersten Nordwesten Italiens. Die Anbaufläche beträgt 54000 Hektaren. Das Gebiet verfügt über eine lange Weintradition. Der nordwestliche Alpenbogen beeinflusst gemeinsam mit dem Apenin das Klima, das den Rebbau in nahezu allen Teilen der Region begünstigt.
Degustationsnotiz
Glänzendes Strohgelb mit grünen Reflexen. In der Nase sehr vielschichtig, floral und mineralisch, mit Noten von Birnen, reife Zitrusfrüchte und Honig. Im Gaumen einladend erfrischend, mit viel Saft und Schmelz, immer elegant. Perfekt integrierte und unterstützende Säure. Im Abgang aromatisch und von guter Länge.
Produzent
1907 wurde die Genossenschaft in wirtschaftlich schwierigen Zeiten gegründet, jedoch ist sie zu Beginn für die Förderung der Qualitätsproduktion im Weinbau interessiert. St. Michael gehört zu den grössten und erfolgreichsten mit 350 Weinbauern bestehende Genossenschaft. Die Kellerei hat einen hervorragenden Önologen Hans Terzer.
Region
Südtirol gehört zu den ältesten Weinanbaugebieten im deutschsprachigen Raum. Aus rund 20 Rebsorten werden Rotweine und Weißweine bester Qualität hergestellt. Die drei wichtigsten Rebsorten sind Vernatsch, Lagrein und Gewürztraminer. Im Vergleich zu Italien ist Südtirol sehr klein, ist jedoch reich an einer einzigartigen Vielfalt von Weinen.
Degustationsnotiz
Die schmackhaften und kräftigen Aromen, die an Holunder und Honig erinnern, hinterlassen eine Fülle von anhaltenden Empfindungen am Gaumen. Der Wein vermittelt bereits in seiner Jugend kräftige Eindrücke und kann durch seine Reifezeit in der Flasche noch dichter und komplexer werden.
Produzent
Die Marchesi Antionri geniessen seit jeher einen exzellenten Ruf für ihre Rotweine.Um ihrem Sortiment auch weisse Glanzlichter aufzusetzen, erwarb Marchesi Niccoló Antinori die imposante Festung Castello Sala in Umbrien., genauer in der für ihre Weissweine berühmte Region von Orvieto. Das Scloss wurde von Grund auf renoviert und die Rebberge mussten neu angelegt werden. Der Cervaro della Sala, das Flagschiff des Hauses und laut Gmbero Rosso , ist einer der berühmtesten Weissweine des Landes.
Region
Im Herzen Italiens liegt die Weinregion Umbrien. Der Weinbau geht auf die Etrusker zurück, die hier vor den Römern Weinbau betrieben. Seit 1980 treten immer mehr kleinere bis mittlere Weinbaubetriebe mit ihren Weinen in Erscheinung. Umbrien ähnelt der Toskana in vielerlei Hinsicht, dies glit auch für die klimatischen Bedingungen und die Bodenverhältnisse. Das Klima ist von kühlen, regenreichen Wintern und trockenen Sommer mit reichlich Sonnenschein geprägt. Die Region ist recht hügelig und wird von kalkhaltigen Lehm und Sandböden geprägt.
Degustationsnotiz
Helles Strohgelb; in der Nase sehr frisch und fruchtig, feine Exotik, Birnen und etwas Honig. Im Gaumen spritzig mit guter Säure, angenehm trocken. Grüner Apfel, florale Noten und ein mittellanger Abgang zeichnen diesen Wein aus.
Produzent
Die Familie Sarotto in Neviglie ist seit über 200 Jahren im Weinbau tätig. Gründer Giuseppe kam gegen 1700 im benachbarten Barbaresco zur Welt. Als er starb, vererbte er seinen drei Söhnen neben der Rebfläche auch die Liebe zum Wein. Die Fläche wurde geteilt und einer der Söhne, Giacomo, begann damit, aus den Trauben seinen eigenen Wein auszubauen. Früh schon spezialisierten sich die Söhne und Enkel von Giacomo auf die Produktion von Dolcetto. Man exportierte bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts nach England. Dann kamen die Reblaus und der Krieg, die dem Streben ein vorläufiges Ende setzten. In den 1950ern ging es wieder voran, erst als Traubenproduzent und später mit dem Abfüllen eigener Weine. Mittlerweile werden die Trauben von 50 ha Rebfläche zu hervorragenden Weinen ausgebaut, 40 % davon sind Rotweine. Gute Weine wachsen im Weinberg und entwickeln sich im Keller weiter , lautet das Motto von Winzer Roberto Sarotto.
Region
Das Weinbaugebiet in Norditalien grenzt an Frankreich und der Schweiz.Hauptstadt ist Turin. Piemont heisst übersetzt am Fusse der Berge. Schwerpunkt des Weinanbaus ist die Region Langhe in der Nähe der Stadt Alba. Jährlich erzeugt Piemont rund 3,2 Mio Hektoliter Wein. Die Villa Sparina ist von sanften Hügeln von Gavi umgeben, einem Gebiet, in dem man zahlreiche Sehenswürdigkeiten und erlebnisreiche Momente entdecken kann.
Degustationsnotiz
Klare goldgelbe Farbe mit dichten Reflexen. Verführerisches Bukett nach reifen Williamsbirmen, exotischer Mangoduft und florale Noten.Angenehmer, harmonischer Wein mit sehr langem aromatischen Nachhall und zartduftender Nase.
Produzent
Silvio Jermann hat in Italien Weingeschichte geschrieben. Nach seinem Weinbaustudium zog er um die Welt, um möglichst viel über Wein und dessen Anbau rund um den Globus zu lernen und brachte viele neue Ideen zum Weingut seines Vaters zurück. So verbesserte der Junior schnell die Qualität der eigenen Weine und führte außerdem für Weißwein die kühle, temperaturkontrollierte Vergärung sowie den schonenden Ausbau ohne Einfluss von Sauerstoff ein, die heute beide Standard sind. Am meisten Aufsehen erregt er aber sicherlich damit, dass er es versteht, aus jeder Rebe das Beste herauszuholen.
Region
Die Region ist zwar niederschlagsreich, doch der überwiegende Teil der Niedrschläge erfolgt im Frühjahr und Winter, sodass die Reben davon nicht beeinträchtigt werden. Im Sommer kann es oft heiss werden, was in vielen Jahrgängen zu einer recht frühen Ernte führt.
Degustationsnotiz
Sehr frisch und lebendig, fein balanciert, leicht exotisch, unterlegt von einer schönen Mineralik, das Terroirs ist unverkennbar, facettenreich und präzis gemacht.
Weightn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Dimensionsn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Zusätzliche Informationen
You're viewing: Chardonnay Endrizzi DOC 2023 CHF18.00
Zum Warenkorb
Einkaufswagen
Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • Produktbild
  • Preis
  • Zum Warenkorb
  • Beschreibung
Click outside to hide the comparison bar
Compare
Einkaufswagen close