Vino Diverso

Cappello di Prete Candido IGT 2018

Brands:

CHF13.20

Availability: Verfügbar
Herkunft Italien , Puglia ,
Produzent Candido
Traubensorte Negroamaro,
Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Italien , Puglia
  • Produzent Candido
  • Traubensorte Negroamaro
  • Flaschengrösse 75cl
Kategorien: ,

Beschreibung

Produzent

Es war 1929 dass Francesco Candido seinen ersten Wein produzierte. In dritter Generation mit Alessandro und Giacomo werden heute mit Leidenschaft und harte Arbeit Weinbau betrieben. Die beiden Brüder haben einen vernünftigen Ansatz für die Bewirtschaftung ihres Landes entwickelt und gleichzeitig ein Programm für Innovationen und Entwicklung in Gang gesetzt um im In und Ausland sich zu behaupten.

Region

Im Süden Italiens, praktisch im Absatz liegt diese vielseitige Gegend. Die Weinregion Apulien gehört zu den ältesten und vielfältigsten von Italien. Auch wenn die Region besonders für Primitivo bekannt ist, werden auch herrliche Negroamaro in luftiger und sonniger Umgebung angepflanzt.

Degustationsnotiz

Aus der Selektion der besten Trauben der Sorte Negroamaro wird der wohl bekannteste Wein der gesamten Region produziert.
Würziges, üppiges und ausgewogenes Aroma. Schöne Struktur, vollmundig, rund, mit einem langen Abgang und weichen Tanninen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Cappello di Prete Candido IGT 2018“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Quick Comparison

EinstellungenCappello di Prete Candido IGT 2018 entfernenKuhvée Schwarz Johann Schwarz 2020 entfernenZweigelt Gernot Heinrich 2019 entfernenChâteau Citran Cru Bourgeois Haut Médoc AC 2016 entfernenQuinta dos Sentidos CVA 2017 entfernenEsporão Reserva Rot 2021 entfernen
NameCappello di Prete Candido IGT 2018 entfernenKuhvée Schwarz Johann Schwarz 2020 entfernenZweigelt Gernot Heinrich 2019 entfernenChâteau Citran Cru Bourgeois Haut Médoc AC 2016 entfernenQuinta dos Sentidos CVA 2017 entfernenEsporão Reserva Rot 2021 entfernen
Produktbild
SKU
Bewertung
PreisCHF13.20CHF19.90CHF15.50CHF29.50CHF49.50CHF24.80
Stock
Availability
Zum Warenkorb

Beschreibung
  • Herkunft Italien , Puglia
  • Produzent Candido
  • Traubensorte Negroamaro
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Bordeaux , Frankreich , Haut-Médoc
  • Traubensorte Cabernet Sauvignon, Merlot
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Algarve , Portugal
  • Produzent Quinta dos Sentidos
  • Traubensorte Aragonez, Syrah / Shiraz, Tinta Caida, Touriga Nacional
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Alentejo , Portugal
  • Produzent Herdade do Esporão
  • Traubensorte Alicante Bouchet, Aragonez, Cabernet Sauvignon, Trincadeira
  • Flaschengrösse 75cl
Content
Produzent
Es war 1929 dass Francesco Candido seinen ersten Wein produzierte. In dritter Generation mit Alessandro und Giacomo werden heute mit Leidenschaft und harte Arbeit Weinbau betrieben. Die beiden Brüder haben einen vernünftigen Ansatz für die Bewirtschaftung ihres Landes entwickelt und gleichzeitig ein Programm für Innovationen und Entwicklung in Gang gesetzt um im In und Ausland sich zu behaupten.
Region
Im Süden Italiens, praktisch im Absatz liegt diese vielseitige Gegend. Die Weinregion Apulien gehört zu den ältesten und vielfältigsten von Italien. Auch wenn die Region besonders für Primitivo bekannt ist, werden auch herrliche Negroamaro in luftiger und sonniger Umgebung angepflanzt.
Degustationsnotiz
Aus der Selektion der besten Trauben der Sorte Negroamaro wird der wohl bekannteste Wein der gesamten Region produziert. Würziges, üppiges und ausgewogenes Aroma. Schöne Struktur, vollmundig, rund, mit einem langen Abgang und weichen Tanninen.
Produzent
Anders als die meisten Weingutbesitzer begann die berufliche Karriere als Metzger, bevor er sich schliesslich als Winzer versuchte. Er baute auf den Rebflächen, die in Familienbesitz waren, unterschiedliche Rebsorten an. Mit der Anleitung von Alois Kracher seinem Freund begann die Laufbahn als Winzer, bis er ihn animierte eigene Weine zu keltern. Das erklärte Ziel lautete Weine zu produzieren die es so in Österreich noch nie gab, das ist ihn mehr als gelungen.
Region
Die vier Weinbaugebiete die zum Burgenland gehören , Neusiedlersee, Neusiedler-Hügelland, Mittel und Südburgenland, haben eine Gesamtweinbaufläche von ca. 13.600 Hektar. Es werden nicht nur exzellente Rotweine gekeltert, sonder auch fruchtige Weissweine.
Degustationsnotiz
Dunkelrote Farbe mit Aromen von Johanisbeeren, Cassis und schwarzen Kirschen. Dazu kommen leichte Röstaromen. Feine angenehmes Finale.
Produzent
Das Burgenländer Weingut Heinrich ist eine der Vorzeigeadressen schlechthin für grossen österreichischen Rotwein. Heike und Gernot Heinrichs souveräne Linie setzt auf Eigenständigkeit, von biologisch-dynamischen Ideen genährte Natürlichkeit und eine moderne Weinästhetik. Tolle, gefeierte Eliteweine Österreichs.
Region
Grosse Weine sind immer mit einem herausragenden Terroir verbunden. Man spürt den kühlen Kalkstein, der die Wärme reflektiert und die Sonnenstrahlen aufnimmt, die luftige Höhe, sowie die Kühle des Waldes spielen eine wichtige Rolle. Dort wo man sich wohlfühlt und den tollen Ausblick geniesst, dort schmecken die Trauben einfach besser.
Degustationsnotiz
Anziehendes Frucht-Bouqut, mit Tönen von Weichselkirschen, Preiselbeeren, frischen Zwetschgen und Tabaknoten. Samtene Textur, gute Fülle, reife, griffige Tannine und mit einem saftigen, peffrigen trinkanamierenden Fluss. Ein köstlicher Wein.
Produzent
Das Château Citran nördlich des Dorfes Avensan ist eines der ältesten Herrenhäuser im Mèdoc. 600 Jahre wurde es von der Familie Donissan bewirtschaftet, bevor diese das Gut 1832 verliess und es den Herren Clauzel und Boyer übergab.Weitere Besitzerwechsel sowie wirtschaftliche und politische Unruhen sorgten ebenso für wechselnde Weinqualitäten. 1945 restaurierten die Brüder Miailhe den Betrieb, führten ihn wieder zum Erfolg und verkauften ihn 1996 an eine japanische Gesellschaft. Diese investierte erneut kräftig in Keller und Rebberge, sodass Citran bald zur Elite der Cru Bourgeois-Weine gehörte. Heute ist Citran im Besitz der Taillan -Gruppe, deren ausgewiesene Fachleute das Weingut mit grossem Know -how weiterführen.
Region
Aus dem Bordeaux stammen mehr teure, gesuchte Weine in Spitzenqualität als aus jedem anderen Anbaugebiet. Die Anbaubereiche schmiegen sich eng an die Gironde und in sie mündenden Flüsse, insgesamt über 50 Appellationen, von denen jedoch viele ausserhalb der Region wenig bekannt sind. Das milde Klima ist wie geschaffen für die Entstehung feiner, subtiler und lagerfähigen Weinen. Die berühmteste und weltweit am meisten verbreitete Bordeaux-Rebsorte ist Cabernet Sauvignon, und Merlot.
Degustationsnotiz
Ein ausgewogener , gehaltvoller, nachhaltiger , glänzend rubinrot, ins Violett schimmernder Wein mit einem lebendigen Bukett von Birnen und Cassis, dazu kommen kräftige, samtige Tannine, eine schöne Auftaktfrische, eine mittlere Fülle und etwas rauchige Aromen.
Produzent
Als Beat Buchmann und Charlotte Toubro 2005 die seit mehr als 70 Jahren verlassene und verwilderte Quinta im hügligen Hinterland von Silves in Portugal entdeckten, verliebten sie sich in diesen magischen Flecken Natur und träumten von einem kleinen und feinen Weingut. Die Reben stehen auf sehr kargem Kalkgestein mit einer dünnen Roterde Auflage. Es werden nur kleine Mengen produziert, dafür auf höchster Qualität. Die Weinbereitung ist komplett handwerklich und der Ausbau erfolgt während 12 bzw. 24 Monaten in mehrheitlich gebrauchten, französischen Barriques.
Region
Die Quinta liegt in den sanften Hügeln der südlichsten Provinz Portugals, der Algarve, wo Orangenhaine eine exotische und duftende Kulisse für den Arbeitsalltag in der Quinta bilden.
Degustationsnotiz
Das Flaggschiff der Quinta! Tiefes, undurchdringliches Rot mit violetten Rändern. Intensiv und sehr tiefgründig, duftet nach Veilchen, Waldbeerenkonfi, Schwarztee, Pfeffer, Rauch und Vanille. Mächtig und kräftig mit soliden Tanninen, mit saftiger und sehr verführerischer, blaubeeriger Frucht. Extraktreich und dicht gebaut mit viel Schmelz und Fülle und ein endloser, aromenreicher Abgang. Ein Wein für spezielle Momente! Dekantieren oder einige Stunden vor dem Trinken öffnen.
Produzent
Im Herzen von Alentejo, in Reguengos de Monsaraz gelegen, bietet das Weingut einzigartige Bedingungen für die Landwirtschaft – weite Temperaturbereiche, arme und abwechslungsreiche Böden und eine außergewöhnliche Artenvielfalt, die uns hilft, im Gleichgewicht mit der Umwelt zu produzieren. Mit etwa 702 ha Weinbergen , Olivenhainen und anderen Kulturen, die durch den ökologischen Produktionsmodus verbessert werden. In diesem Gebiet werden rund 40 Rebsorten, 4 Olivensorten, Obst- und Gemüsegärten angepflanzt.
Region
Das Klima im Alentejo ist für die Weinproduktion dank der modernen Technik und den vielen Möglichkeiten ausgeglichen. Durch Bewässerung wird der geringe Niederschlag ergänzt. Im Sommer steigen die Temperaturen oft auf über 35°.daher ist die Verarbeitung mit moderner Temperatur unerlässlich.
Degustationsnotiz
Tief granatrote Farbe. In der Nase zartes Vanille danach immer stärker werdende Düfte von Erdbeeren und Pflaumen. Im Gaumen Tabak und schwarze Schokolade. Angenehme Bitterkeit mit Röstaromen und langen Abgang.
Weightn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Dimensionsn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Zusätzliche Informationen
You're viewing: Cappello di Prete Candido IGT 2018 CHF13.20
Zum Warenkorb
Einkaufswagen
Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • Produktbild
  • Preis
  • Zum Warenkorb
  • Beschreibung
Click outside to hide the comparison bar
Compare
Einkaufswagen close