Vino Diverso

Basa Telmo Rodriguez DO 2022

CHF15.50

Availability: Verfügbar
Herkunft Rueda , Spanien ,
Produzent Telmo Rodriguez
Traubensorte Sauvignon Blanc, Verdejo, Viura,
Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Rueda , Spanien
  • Produzent Telmo Rodriguez
  • Traubensorte Sauvignon Blanc, Verdejo, Viura
  • Flaschengrösse 75cl
Kategorien: ,

Beschreibung

Produzent

Telmo Rodriguez gilt als einer der profiliertesten Winzer Spaniens und als berühmter Weinmacher. Er hat ein unschlagbares Gespür, aus den unterschiedlichsten Terroir und Trauben, das Beste rauszuholen.

Region

In Rueda herrscht kontinentales Klima mit atlantischen Einflüssen, welches extreme Bedingungen schafft und die Rebstöcke zu Höchstleistungen zwingt. Die Trauben reifen langsam und die Ernete erfolgt sehr spät. Die Temeraturschwangungen zwischen Tag und Nacht sorgen für schöne Fruchtigkeit und frische Säurewerte.

Degustationsnotiz

Der Basa ist geprägt von einem fruchtigen Bouquet, es erinnert an Zitrusfrüchte und überzeugt durch die Frische und Saftigkeit. Ein voller Charme mit einer wunderschönen Aromafülle.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Basa Telmo Rodriguez DO 2022“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Quick Comparison

EinstellungenBasa Telmo Rodriguez DO 2022 entfernenCervaro della Sala Antinori DOC 2020 entfernenRoero Arneis Bruno Giacosa DOCG 2021 entfernenAnghelia Bianco Isola dei Nuraghi Santadi Magnum 2022 entfernenPoggio alle Gazze dell' Ornellaia DOC 2021 entfernenRegaleali Bianco Tenuta Regaleali DOC 2021 entfernen
NameBasa Telmo Rodriguez DO 2022 entfernenCervaro della Sala Antinori DOC 2020 entfernenRoero Arneis Bruno Giacosa DOCG 2021 entfernenAnghelia Bianco Isola dei Nuraghi Santadi Magnum 2022 entfernenPoggio alle Gazze dell' Ornellaia DOC 2021 entfernenRegaleali Bianco Tenuta Regaleali DOC 2021 entfernen
Produktbild
SKU
Bewertung
PreisCHF15.50CHF62.00CHF29.90CHF14.80CHF54.00CHF13.50
Stock

Nicht vorrätig

AvailabilityNicht vorrätig
Zum Warenkorb

Zum Warenkorb

Beschreibung
  • Herkunft Rueda , Spanien
  • Produzent Telmo Rodriguez
  • Traubensorte Sauvignon Blanc, Verdejo, Viura
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Italien , Umbria
  • Produzent Antinori-Castello della Sala
  • Traubensorte Chardonnay, Grechetto
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Italien , Piemonte
  • Produzent Bruno Giacosa
  • Traubensorte Arneis
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Italien , Sardegna
  • Produzent Santadi
  • Traubensorte Nuragus, Vermentino
  • Flaschengrösse 150cl
  • Herkunft Italien , Toscana
  • Produzent Tenuta dell'Ornellaia
  • Traubensorte Sauvignon Blanc, Verdicchio, Vermentino
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Italien , Sicilia
  • Produzent Tenuta Regaleali
  • Traubensorte Catarratto, Chardonnay, Grecanico, Inzolia
  • Flaschengrösse 75cl
Content
Produzent
Telmo Rodriguez gilt als einer der profiliertesten Winzer Spaniens und als berühmter Weinmacher. Er hat ein unschlagbares Gespür, aus den unterschiedlichsten Terroir und Trauben, das Beste rauszuholen.
Region
In Rueda herrscht kontinentales Klima mit atlantischen Einflüssen, welches extreme Bedingungen schafft und die Rebstöcke zu Höchstleistungen zwingt. Die Trauben reifen langsam und die Ernete erfolgt sehr spät. Die Temeraturschwangungen zwischen Tag und Nacht sorgen für schöne Fruchtigkeit und frische Säurewerte.
Degustationsnotiz
Der Basa ist geprägt von einem fruchtigen Bouquet, es erinnert an Zitrusfrüchte und überzeugt durch die Frische und Saftigkeit. Ein voller Charme mit einer wunderschönen Aromafülle.
Produzent
Die Marchesi Antionri geniessen seit jeher einen exzellenten Ruf für ihre Rotweine.Um ihrem Sortiment auch weisse Glanzlichter aufzusetzen, erwarb Marchesi Niccoló Antinori die imposante Festung Castello Sala in Umbrien., genauer in der für ihre Weissweine berühmte Region von Orvieto. Das Scloss wurde von Grund auf renoviert und die Rebberge mussten neu angelegt werden. Der Cervaro della Sala, das Flagschiff des Hauses und laut Gmbero Rosso , ist einer der berühmtesten Weissweine des Landes.
Region
Im Herzen Italiens liegt die Weinregion Umbrien. Der Weinbau geht auf die Etrusker zurück, die hier vor den Römern Weinbau betrieben. Seit 1980 treten immer mehr kleinere bis mittlere Weinbaubetriebe mit ihren Weinen in Erscheinung. Umbrien ähnelt der Toskana in vielerlei Hinsicht, dies glit auch für die klimatischen Bedingungen und die Bodenverhältnisse. Das Klima ist von kühlen, regenreichen Wintern und trockenen Sommer mit reichlich Sonnenschein geprägt. Die Region ist recht hügelig und wird von kalkhaltigen Lehm und Sandböden geprägt.
Degustationsnotiz
Strohgelb mit grünlichen Reflexen. In der Nase sehr vielschichtig, mit reicher Aromenstruktur: reife Birnen, Ananas, Zitrusfrüchte, etwas Honig und herrliche Röstnoten. Im Gaumen vollmundig mit hoher Komplexität. Reife gelbe Früchte, Vanille, Kokos und feine Rauchnoten. Ein Wein von grosser Finesse und Eleganz – und mit sehr harmonischem, lang anhaltendem Finale.
Produzent
Bruno Giacosa ist einer der prominenten Kellermeister des Piemonts, er Blick auf 73 Jahre in der Weinbranche zurück. Schon mit 15-jährig begann er wie sein Vater und Grossvater, als" Commerciante" mit Trauben zu Handel. Doch das genügte nicht mehr, der junge Bruno wollte seinen eigenen Wein keltern und machte schon bald Furore. In den 1960er Jahren offenbarte er der Welt zusammen mit Angelo Gaja das Pozential des Barbaresco. In der Kelterung verfolgt er einen sehr traditionellen Stil.
Region
Die Region Piemont mit der Hauptstadt Turin liegt im äussersten Nordwesten Italiens. Die Anbaufläche beträgt 54000 Hektaren. Das Gebiet verfügt über eine lange Weintradition. Der nordwestliche Alpenbogen beeinflusst gemeinsam mit dem Apenin das Klima, das den Rebbau in nahezu allen Teilen der Region begünstigt.
Degustationsnotiz
Glänzendes Strohgelb mit grünen Reflexen. In der Nase sehr vielschichtig, floral und mineralisch, mit Noten von Birnen, reife Zitrusfrüchte und Honig. Im Gaumen einladend erfrischend, mit viel Saft und Schmelz, immer elegant. Perfekt integrierte und unterstützende Säure. Im Abgang aromatisch und von guter Länge.
Produzent
Die Cantino wurde 1960 gegründet. Das gesamte Weinbaugebiet umfasst ungefähr 500 Hektaren auf 200 bis 250 Metern über Meer. Wichtigstes Anliegen der Cantina ist die Sicherstellung der konstant hoher Traubenqualität. Die Cantina wird in der Weinszene sehr geschätzt und trägt mit ihren Weinen Jahr für Jahr dazu bei, dass Sardinien unter Weinkennern einen ausgezeichneten Ruf geniesst.
Region
Zu 85% besteht Sardinien aus Gebirge und Hochflächen, Weinbau wird vorallen in der sanft-hügeligen Campidano-Ebene betrieben.Die südliche Gegend hat reichlich Sonnenschein und gibt auch grosse Trockenheit, darum wird auch eine künstliche Bewässerung forciert. Die Temperaturen sind aber sehr unterschiedlich, im kühleren Norden entstehen vor allem frische, fruchtige Weissweine, die warme Süd und Westseite der Insel bietet gute Bedingungen für Rotweine.
Degustationsnotiz
Der Anghelia aus Sardinien ist einer der meistgetrunkenen Weine Italiens. Angenehme Frucht, am Gaumen frische Struktur feine Nuancen von Grapefruit, sehr ausgewogen.
Produzent
In den 1970er Jahren hatte Marchese Lodovico Antinori die Idee, mit Bordeaux-Sorten, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot einen italienischen Spitzenwein zu kreieren. Nach einer langen Projektierungsphase engagierte Lodovico 1981 André Tchelistcheff, den kalifornischen Önologen als Berater. Nach mehreren Handänderungen gehört Ornellaia heute der adeligen Weindynastie Frecobaldi. Die letzten 10 Jahre werden unisolo mit Höchstnoten bewertet.
Region
Die wilde Landschaft der Maremma mit üppigen Wäldern, Olivenhainen und Zitronrnbäume wurde von den Winzern gezähmt. Das einzigartige Terroir mit der Nähe zum kühlenden Einfluss des Meeres, verbindert die am meisten ausgezeichnete Weinregion Italiens. Hier ist die toskanische Landschaft für alle Sinne spürbar.
Degustationsnotiz
Zartes Gelb mit grünlichen Reflexen. Viel Zitrus, exotischer Touch mit blumigen Aromen. Im Gaumen von cremiger saftiger Struktur. Langer von der Frische und den Aromen getragener Abgang.
Produzent
Sie sind unumstritten die sizilianischen Pioniere, denen moderne Weinbau der Insel unendlich viel zu verdanken hat, die Conti Tasca d'Almarita. Die Weine des Hauses, gewachsen auf insgesamt 360 Hektaren Reben in teilweise hohen Lagen bis auf 900 m über Meer. Die Vielfalt, die Eleganz und der mediterrane Charme bestechen dieses Weinhaus.
Region
Die hügelige Landschaft und die darauf kultivierten Rebflächen, die im Sommer einer extremen Temeraturschwankung unterliegen, sind von 300 Hektaren auf 400 erhöht worden. Knapp die Hälfte davon ist mit weissen Reben bestockt. Die wichtigsten Rebsorten unter den Roten sind Nero d'Avola, Cabernet Sauvignon und Perricone. Die weissen traditionellen sind Inzolia, Catterratto, Grecanico und Chardonnay. Es wird Naturnah mit Ertragsreduzierung gewirtschaftet.
Degustationsnotiz
Der Regaleali Bianco ist der erste Wein, der von Tasca d‘Almerita auf dem Weingut vinifiziert wurde. Die sizilianischen Rebsorten werden zu einem Cuvée von aussergeöhnlicher Harmonie zusammengefügt. Zart duftend nach Apfel und Banane mit leichter Zitrusnote, mineralisch und rassig.
Weightn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Dimensionsn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Zusätzliche Informationen
You're viewing: Basa Telmo Rodriguez DO 2022 CHF15.50
Zum Warenkorb
Einkaufswagen
Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • Produktbild
  • Preis
  • Zum Warenkorb
  • Beschreibung
Click outside to hide the comparison bar
Compare
Einkaufswagen close