Vino Diverso

Alaya Tierra Bodegas Atalaya DO 2020

CHF42.90

Availability: Verfügbar
Herkunft Almansa , Spanien ,
Produzent Bodegas Atalaya
Traubensorte Garnacha,
Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Almansa , Spanien
  • Produzent Bodegas Atalaya
  • Traubensorte Garnacha
  • Flaschengrösse 75cl
Kategorien: ,

Beschreibung

Produzent

Jorge Ordóñez ein Australier mit spanischen Wurzeln , der mit Weinen wie Aquilón, El Nido, Clío, Can Blau – um nur einige zu nennen – schon für reichlich Gesprächsstoff gesorgt hat, weil die Weine unter seiner Leitung durchwegs positiv vom amerikanischen Wein-Papst Robert Parker bewertet werden.

Region

Die Bodegas Atalaya befindet sich in der Regin Almansa, zwischen Alicante und Murcia im süden Spanien. Hat eine Weinfläche von 7100 Hektaren und verfügt über 12 Weingüter. Die Weine werden auf recht ebenen Böden angebaut, stark kalkhaltig, Luft und Wasserdurchlässig und arm an organischen Nährstoffen, eignet sich ausgezeichnet zum Anbau von Qualitätsweinen.

Degustationsnotiz

Im Gaumen sehr kräftig und recht opulent, warme Aromen, viel Frucht, trotz seiner Kraft sehr geschmeidig und edel, reife dunkle Beeren, viel Schmelz, feine Kaffee- und Schokoladenoten, schöne Länge, mit fantastischer Abgang. Genuss pur.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Alaya Tierra Bodegas Atalaya DO 2020“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Quick Comparison

Alaya Tierra Bodegas Atalaya DO 2020 entfernenComondor Anita & Hans Nittnaus 2015 entfernenSmall Hill Red Leo Hillinger 2020 entfernenTato Quinta dos Sentidos CVA 2018 entfernenChâteau Citran Cru Bourgeois Haut Médoc AC 2018 entfernenChâteauneuf-du-Pape Les Murets Dom. A.Brunel AC 2020 entfernen
NameAlaya Tierra Bodegas Atalaya DO 2020 entfernenComondor Anita & Hans Nittnaus 2015 entfernenSmall Hill Red Leo Hillinger 2020 entfernenTato Quinta dos Sentidos CVA 2018 entfernenChâteau Citran Cru Bourgeois Haut Médoc AC 2018 entfernenChâteauneuf-du-Pape Les Murets Dom. A.Brunel AC 2020 entfernen
Produktbild
SKU
Bewertung
PreisCHF42.90CHF54.50CHF14.60CHF33.00CHF29.50CHF34.70
Stock
Availability
Zum Warenkorb

Beschreibung
  • Herkunft Almansa , Spanien
  • Produzent Bodegas Atalaya
  • Traubensorte Garnacha
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Burgenland , Österreich
  • Produzent Anita & Hans Nittnaus
  • Traubensorte Blaufränkisch, Merlot
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Algarve , Portugal
  • Produzent Quinta dos Sentidos
  • Traubensorte Aragonez, Syrah / Shiraz, Tinta Caida, Touriga Nacional
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Bordeaux , Frankreich , Haut-Médoc
  • Traubensorte Cabernet Sauvignon, Merlot
  • Flaschengrösse 75cl
  • Herkunft Côtes du Rhône , Frankreich
  • Produzent Domaine André Brunel
  • Traubensorte Grenache, Mourvèdre, Syrah / Shiraz
  • Flaschengrösse 75cl
Content
Produzent
Jorge Ordóñez ein Australier mit spanischen Wurzeln , der mit Weinen wie Aquilón, El Nido, Clío, Can Blau - um nur einige zu nennen - schon für reichlich Gesprächsstoff gesorgt hat, weil die Weine unter seiner Leitung durchwegs positiv vom amerikanischen Wein-Papst Robert Parker bewertet werden.
Region
Die Bodegas Atalaya befindet sich in der Regin Almansa, zwischen Alicante und Murcia im süden Spanien. Hat eine Weinfläche von 7100 Hektaren und verfügt über 12 Weingüter. Die Weine werden auf recht ebenen Böden angebaut, stark kalkhaltig, Luft und Wasserdurchlässig und arm an organischen Nährstoffen, eignet sich ausgezeichnet zum Anbau von Qualitätsweinen.
Degustationsnotiz
Im Gaumen sehr kräftig und recht opulent, warme Aromen, viel Frucht, trotz seiner Kraft sehr geschmeidig und edel, reife dunkle Beeren, viel Schmelz, feine Kaffee- und Schokoladenoten, schöne Länge, mit fantastischer Abgang. Genuss pur.
Produzent
Als Winzer in Gols sind sie in der glücklichen Lage , das wohltuende und herrliche Klima am Neusiedlersee zu geniessen, aber auch perkekten Weinbau zu präsentieren.Gols liegt auch ein wenig abseits der Stadthektik um so konzentrierter, mit Ruhe und Geduld können wir uns auf das Wesentliche fokusieren.
Region
Carnutum liegt um die Orte Göttlesbrunn, Höflein und Prellenkirchen. Auf drei Hügellandschaften werden Weinbau gepflegt,dem Leithagebirge, Arbesthaler Hügelland und den Hainburger Bergen. Vorallem die roten Trauben, Zweigelt, Blaufränkisch und fülliger Cabernet haben viel beigetragen am Erfolg des innovativen Gebietes.
Degustationsnotiz
Sehr dichtes, dunkles Rot. Dunkles, vielschichtiges, würziges und auch blumiges Bouquet mit dezenten Röstnoten. Konzentriert und dicht am Gaumen, trotzdem sehr fein und delikat gebaut – eine schwer zu erreichende Balance. Sehr klare und frische Frucht, hinterlegt mit einem Hauch Vanille. Enormes Reifepotential. Grosser Oesterreicher!
Produzent
Das von Leo Hillinger geführte Weingut wurde 1990 gegründet. In kürzester Zeit hat er den Betrieb seines Vaters zu einem grossen Weingut Österreichs gemacht. Leo vertritt den Standpunkt, dass Genuss für jeden bezahlbar sein sollte. Hillingers Weinkeller zählt zu den modernsten Produktionsstätten Europas.
Region
Die Weinbauregion Burgenland ist die grösste Weinproduzierende Region an der Grenze von Österreich. Die Rebflächen dieser Weinregion Burgenland befindet sich rund um den Neusiedlersee.  Die Region gilt als Rotwein-Zentrum wobei die wichtigsten Traubensorten Zweigelt und Blaufränkisch sind.
Degustationsnotiz
Wunderbar weiche und geschmeidige Cuvée aus 25% Pinot Noir, 25% St. Laurent und 50% Merlot. Das Aroma erinnert an dunkle Beeren und zart im Hintergrund an Schokolade. Im Gaumen voll, rund und harmonisch im Abgang.
Produzent
Als Beat Buchmann und Charlotte Toubro 2005 die seit mehr als 70 Jahren verlassene und verwilderte Quinta im hügligen Hinterland von Silves in Portugal entdeckten, verliebten sie sich in diesen magischen Flecken Natur und träumten von einem kleinen und feinen Weingut. Alain Bramaz von Globalwine wurde als weinbaulicher Berater engagiert. Ein kleiner Rebberg von 3.5 Hektaren wurde 2012 in das steile Gelände angelegt. Die Reben stehen auf sehr kargem Kalkgestein mit einer dünnen Roterde Auflage. Es werden nur kleine Mengen produziert, dafür auf höchster Qualität. Die Weinbereitung ist komplett handwerklich und der Ausbau erfolgt während 12 bzw. 24 Monaten in mehrheitlich gebrauchten, französischen Barriques. Der «Tato» vereint alles: Das Terroir, die Leidenschaft, die Präzision und die Liebe zum Wein. Er kommt mit einer wunderschönen, komplexen Fülle an Aromen, ist dicht gewoben mit viel Extrakt und lebendiger Frische. Hier wird ein neues Kapitel in der Geschichte der bisher eher vernachlässigten Weinregion Algarve geschrieben.
Region
Die Quinta liegt in den sanften Hügeln der südlichsten Provinz Portugals, der Algarve, wo Orangenhaine eine exotische und duftende Kulisse für den Arbeitsalltag in der Quinta bilden.
Degustationsnotiz
Der Tato liegt tiefdunkel und mit violettem Schimmer im Glas. Intensiv duftend, pur und nobel, erinnert an Veilchen, eingelegte schwarze Früchte, etwas Rauch und Vanille. Im Gaumen eine wunderschöne Balance von kernig-stoffiger Dichte, Cremigkeit und Frische. Mundfüllend, die Tannine noch jugendlich aber von toller, feinkörniger Qualität. Die satte, jugendliche Frucht klingt sehr lange nach. Der Wein strahlt eine ungewöhnliche Frische und Lebendigkeit aus. Eine Offenbarung aus der Algarve!
Produzent
Das Château Citran nördlich des Dorfes Avensan ist eines der ältesten Herrenhäuser im Mèdoc. 600 Jahre wurde es von der Familie Donissan bewirtschaftet, bevor diese das Gut 1832 verliess und es den Herren Clauzel und Boyer übergab.Weitere Besitzerwechsel sowie wirtschaftliche und politische Unruhen sorgten ebenso für wechselnde Weinqualitäten. 1945 restaurierten die Brüder Miailhe den Betrieb, führten ihn wieder zum Erfolg und verkauften ihn 1996 an eine japanische Gesellschaft. Diese investierte erneut kräftig in Keller und Rebberge, sodass Citran bald zur Elite der Cru Bourgeois-Weine gehörte. Heute ist Citran im Besitz der Taillan -Gruppe, deren ausgewiesene Fachleute das Weingut mit grossem Know -how weiterführen.
Region
Aus dem Bordeaux stammen mehr teure, gesuchte Weine in Spitzenqualität als aus jedem anderen Anbaugebiet. Die Anbaubereiche schmiegen sich eng an die Gironde und in sie mündenden Flüsse, insgesamt über 50 Appellationen, von denen jedoch viele ausserhalb der Region wenig bekannt sind. Das milde Klima ist wie geschaffen für die Entstehung feiner, subtiler und lagerfähigen Weinen. Die berühmteste und weltweit am meisten verbreitete Bordeaux-Rebsorte ist Cabernet Sauvignon, und Merlot.
Degustationsnotiz
Ein ausgewogener , gehaltvoller, nachhaltiger , glänzend rubinrot, ins Violett schimmernder Wein mit einem lebendigen Bukett von Birnen und Cassis, dazu kommen kräftige, samtige Tannine, eine schöne Auftaktfrische, eine mittlere Fülle und etwas rauchige Aromen.
Produzent
André Brunel gehört zu den bekannten „Weinmännern“ der südlichen Côtes-du-Rhône. Er ist Winzer aus Leidenschaft. Robert Parker bedankt sich mit 94 Punkten für die Meisterwerke, die Brunel der Weinwelt schenkt. Seit fünf Generationen wirkt die Familie in der Appellation Châteauneuf-du-Pape. Die Böden, die Sonne, der Regen und der Mistral sind in seinen Gewächsen verwoben. Rousanne und Grenache Blanc als weisse Vertreter, Grenache, Mourvèdre, Syrah und Cinsault als rote Traubensorten werden auf der Domaine kultiviert. Grosse Finesse und Eleganz ist das Ziel von André Brunel. Er hat kürzlich die Geschicke des Weinguts seinem Sohn Fabrice Brunel übergeben.
Region
Nur wenige Appellationen der Weinwelt kommen dem Mythos des Châteauneuf-du-Pape nahe. Die AOC ist die erste Herkunftsbezeichnung Frankreichs. Das frühe Mittelalter wurde durch die römisch- katholische Kirche geprägt. So begann die Geschichte der Namensgebung 1309 mit dem Exil-Sitz von Papst Klemens V. in Avignon. Sein Nachfolger, der Weinfreund Papst Johannes XXII., wählte wenige Jahre später das Schloss Châteauneuf als Sommerresidenz und nahm grossen Einfluss auf den Weinbau der Region. Die Böden der Weinberge sind mit grossen Steinen belegt, ein unverkennbares Zeichen dieser Gegend. Traditionell stehen 13 Rebsorten im Sortenspiegel. Als Hauptdarsteller präsentiert sich die Grenache.
Degustationsnotiz
Der würzige Châteauneuf verleiht der Traubensorte den schönsten Ausdruck. Der traditionelle Wein, dunkelrot, kräftig und alkoholreich, überlebt problemlos einige Jahrzehnte.
Weightn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Dimensionsn. v.n. v.n. v.n. v.n. v.n. v.
Zusätzliche Informationen
You're viewing: Alaya Tierra Bodegas Atalaya DO 2020 CHF42.90
Zum Warenkorb
Einkaufswagen
Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • Produktbild
  • Preis
  • Zum Warenkorb
  • Beschreibung
Click outside to hide the comparison bar
Compare
Einkaufswagen close